• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • iPod Don’touch. Apple stellt ein neues Modell vor, die Suisa reibt sich die Hände.

    Von    |   5. Februar 2008   |   9 Kommentare

    Ausschnitt aus Michelangelos Heute hat Apple mitgeteilt, dass sowohl das iPhone als auch der iPod Touch mit vergrösserter Speicherkapazität verfügbar werden. Neu gibt es den iPod Touch mit 32GB Speicherplatz. Wen freut das am meisten? Die Suisa.

    Sagenhafte 839 Franken kostet der neue iPod Touch. Davon gehen ebenfalls sagenhafte 153 Franken an die Rechteverwerterin Suisa. Das freut natürlich die Suisa und mit ihr die Künstler, die davon profitieren (wobei das so eine Sache ist, wir haben berichtet, hier und hier). Es zeigt aber in aller Deutlichkeit, wie schief die Berechnungsgrundlage dieser „MP3-Steuer“ ist. Das Problem liegt darin, dass Flash-Speicher, die in den neuen iPods verwendet werden, ungleich stärker besteuert werden als HD-Speicher, die in den klassischen iPods stecken.

    So beträgt die Urheberrechtsgebühr auf einen iPod mit 160GB Speicherplatz 81 Franken, für den iPod Touch mit einem Fünftel des Speicherplatzes das Doppelte. Da Flash-Speicher vermehrt zur Anwendung kommen und die technologische Entwicklung rasch voranschreitet, explodieren die Urheberrechtsgebühren. Denn die Gebühr pro GB Flash-Speicher ist vorerst fixiert. Wenn also Apple in nicht allzu ferner Zukunft einen iPod Touch mit 64 GB Speicher vorstellt, dann fallen 306 Franken Urheberrechtsgebühren an. Na dann gute Nacht.

    9 Reaktionen

    1. 78s » Blog Archive » Späte Einsicht: Suisa senkt MP3-Gebühren
    1. #1 Bob

      22:11 Uhr, 5.2.2008, Link

      839.-??? Im Apple Shop gibts den für 629.- inkl. Suisa Gebühr. Wo kauft ihr bloss eure iPods?

    2. #2 trend

      22:42 Uhr, 5.2.2008, Link

      Jetzt muss ich nur noch eine passende Seite finden, wo ich für 165 Franken kostenlos Musik herunterladen kann. Bezahlt hat man da ja schon.

    3. #3 Marco

      22:47 Uhr, 5.2.2008, Link

      @bob
      die 16gb version kostet 629, für 32gb wirst du wohl oder übel 839 hinblättern, auch im apple shop.

    4. #4 hola

      22:56 Uhr, 5.2.2008, Link

      aargh das mit der suisa gebühr nervt gewaltig! wie ist das eigentlich im ausland geregelt?

    5. #5 kusito

      23:21 Uhr, 5.2.2008, Link

      der graumarkt wird wohl als einziger von dieser situation profitieren!
      mittlerweile kennt ja fast jeder jemand der in die usa reist! womit sich die suisa einen schwanzbeisser geleistet hat! so lange es diese gebühr gibt, kaufe ich im ausland ein!

    6. #6 Jack

      23:29 Uhr, 5.2.2008, Link

      Eigentlich sollte man seine ausgedienten MP3 Player wieder bei der SUISA gegen Rückgabe der Gebühr abgeben können…

    7. #7 David Bauer

      08:58 Uhr, 6.2.2008, Link

      @hola: siehe die beiden links im text zu unseren früheren berichten.

    8. #8 michi

      14:31 Uhr, 3.3.2008, Link

      Ich glaube in Amerika kann der Ipod nur noch mit Kreditkarte gekauft werden

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular