78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Am Krankenbett der Musikindustrie: 3 Links

Von    |   1. Februar 2008   |   4 Kommentare

Gute und schlechte Nachrichten von der Patientin Musikindustrie wechseln sich dieser Tage scheinbar stetig ab. Als wir heute nach ihr schauten, sah sie jedenfalls ganz glücklich aus. Alles werde gut, meinte sie.

Ist das schlimmste vorüber? 9-14-Jährige bezahlen mehrheitlich für Downloads.
> Report: Kids Using Paid, Pirate Download Sites (Billboard)

Krise? Welche Krise? Ganz oben klingeln die Kassen immer noch kräftig.
> Was Pop-Queens verdienen (FAZ)

Ein Download-Shop für Vinyl-Raritäten. Alles, was iTunes nicht hat.
> Vinyl Frontier: Left-for-Dead Music Is Resurrected for the Digital Age (Wired)


78s stattet dem kranken Riesen Musikindustrie in unregelmässigen Abständen Krankenbesuche ab und versucht zu berichten, wie es dem Patienten geht.
> Zum Archiv