• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Mp3 to go (Copy & Paste)

    Von    |   30. Januar 2008   |   3 Kommentare

    Einige mögen das australische Electro-Pop- Duo Cut Copy schätzen, womöglich gar lieben. In Bern gibt’s ein Mann-Frau-Gespann, das quasi die funktionale Gegenbewegung bildet: anstatt Cut und Copy, Copy und Paste. Musikalisch handelt es sich bei Copy & Paste allerdings weniger um einen Gegenentwurf, sondern vielmehr um eine radikalere Auslegung. Pointierter Electro-Pop, der etwas abgefuckt rüberkommt und weniger gepflegt als Cut Copy. Mischu und Cheyenne, wie sich die beiden nennen, befinden sich zurzeit grad im Studio. Das Debüt-Album „Disco Romance“ soll im Mai erscheinen.

    Copy & Paste – The Bee
    [audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2008/01/01-the-bee.mp3]

    Nächster Artikel

    »

    3 Reaktionen

    1. 78s » Blog Archive » Elektrische Höllenessenz gegen Gitarren-Yoga
    2. 78s » Blog Archive » Als ob Stereo Total einen Electro-Grundkurs bei Justice belegt hätten
    1. #1 Richard Walter

      14:32 Uhr, 13.7.2008, Link

      Hallo ihr beiden,
      Der Song gefällt mir gut, mal was anderes.
      Toller Text und Arrangement!
      Erwarte Euer Debüt Album um mehr zu hören! Ihr scheint ja
      unglaublichen Erfolg zu haben, wenn man all diese
      Artikel über Euch liest. Weiter so!

      Liebe Grüsse Richard Walter, aus Weissenburg

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular