• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Mp3s to go (Vampire Weekend)

    Von    |   29. Januar 2008   |   2 Kommentare

    Vampire WeekendVampire Weekend haben ungefähr den gleichen Status wie die Cold War Kids oder Voxtrot vor einem Jahr. Sie gelten bei den Next-Big-Thing-Wettbüros als sehr heisse Ware. Zurecht.

    Massgebend hierfür, ist unter anderem auch das Pitchfork-Rating von 8.8 für ihr Debüt-Album (Vö: 29.1.), was als sehr hoch gilt. Die Ex-College-Band hat aber sicherlich auch vom Internet-Buzz profitiert, zu dem ihnen die angesagtesten Blogs verholfen haben. Musikalisch surfen Vampire Weekend auf der im letzten Jahr losgetretenen Afro-Karibik-Beat-Pop-Punk – Welle. Celebration, Yeasayer und Konsorten haben vorgespurt. Talking Heads, Orange Juice sind die Ur-Ahnen.

    Vampire Weekend, ebenfalls aus Brooklyn, haben aber zusätzlich zum Stylomaten-Bonus auch noch das Händchen zu den ganz gewieften Pop-Songs, wie sie zum Beispiel nur Belle and Sebastien und einige ganz wenige haben. Und zuguterletzt können sie wirklich singen, was bei Bands dieser Kategorie oft etwas vernachlässigt wird. Diese Qualität beweist auch „Cape Cod Kwassa Kwassa“. Ein Song der äusserst minimalistisch, aber dennoch catchy daherkommt.

    Alles eitel Sonnenschein? Nicht ganz, denn wenn Rampenlicht eines an sich hat, dann sind es zuerst die Nörgler und Neider und dann aber auch jene, die das Schaffen etwas genauer unter die Lupe nehmen. Bei Vampire Weekend wurde eine unzulängliche Inkonsistenz zwischen Musik und Songwriting festgestellt. Musikalisch werden sie als sehr reif bezeichnet und dafür gelobt, dass sie neue, afrikanische und karibische Sounds in den Indie-Rock-Mikrokosmos importierten. Das Songwriting lässt aber diese Elemten völlig aussen vor. So sagt man über Vampire Weekend, dass sie genug gelernt haben, um sich ein paar Töne auszuleihen, aber nicht genug, um richtig zu klauen.

    Nichtsdestotrotz: Wenn ihr euch nur ein Indie-Album pro Jahr kauft, dann ist Vampire Weekend 2008 vielleicht der sicherste Wert.

    Vampire Weekend – Cape Cod Kwassa Kwassa
    [audio:http://www.vampireweekend.com/CapeCodKwassaKwassaAugust30.mp3]
    Vampre Weekend – Mansard Roof
    [audio:http://www.box.net/shared/static/3pemeiu0cw.mp3]

    2 Reaktionen

    1. Vampire Weekend
    2. 78s » Blog Archive » Indie goes Littfassäule, Kirchenchor und Rolling Stones

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular