• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • The Bianca Story planen lautlosen Albumrelease

    Von    |   8. Januar 2008   |   11 Kommentare

    The Bianca StoryIhr habt sie bei der Wahl zur Schweizer Band des Jahres 2007 auf den dritten Platz gesetzt und auch wir finden sie ganz wunderbar: The Bianca Story aus Basel. Am 25. Januar veröffentlichen sie ihr Debutalbum „Hi Society“ und als wenn das nicht schon genug wäre, gibt’s noch zwei nette Extras dazu.

    1. Am 25.1. werden The Bianca Story in Basel ein Funkkopfhörerkonzert geben. Eine originelle Idee, um das Album zu promoten und vor allem die ideale Lösung für Musik im öffentlichen Raum in Basel. Ortsansässige wissen, dass hier Musik im öffentlichen Raum einen schweren Stand hat (es sei denn, es handelt sich um Jazz oder um die Fasnacht). Darum Kopfhörer auf, voll aufdrehen und die Leute drumherum dumm staunen lassen. Vorschläge für den Tatort des Happenings können hier noch abgegeben werden.

    2. Exklusiv auf 78s ein bisher unveröffentlichter Remix des Bianca Story-Songs „Paper Piano“. Der Remix ist nicht auf dem Album und wird nur für die Ausstellung von Bianca-Story Frontmann Fabian Chiquet verwendet, die ab dem 12. Januar in der Gröflin Maag Galerie in Zürich zu sehen ist. Da könnte man auch mal hingehen, klingt spannend.

    The Bianca Story – Paper Piano (Remix)
    [audio:http://www.thebiancastory.com/paperpianoremix.mp3]

    11 Reaktionen

    1. #1 frank

      12:13 Uhr, 8.1.2008, Link

      wird auch mal zeit! ich glaube das ist eine basler krankheit. gute bands die sofort gehypt werden und als die neuentdeckung gelten. und dann passiert einfach nichts mehr. es kommt nie ein album und sie gehen irgendwie wieder unter oder kommen sicherlich nie richtig aus basel raus.

      bianca story
      manana
      (navel) die haben auch mit dem eps erfolg
      paces, die zähl ich jetzt mal als basler auf, da sie ja auch zu dem alternakuchen gehören
      zhivago, haben zwar ein album welches von ihnen selber groosss angekündigt wurde, hab aber nicht mehr viel gehört seither…

      herr bauer, was sagen sie dazu?

    2. #2 georg

      12:21 Uhr, 8.1.2008, Link

      sehr geil – besser lange warten als eine scheiss ch platte ;)
      ich freue mich schon mal auf „Hi Society“

    3. #3 David Bauer

      12:58 Uhr, 8.1.2008, Link

      @frank
      ich sage dazu: das ist keinesfalls eine basler krankheit, sondern überall in der schweiz so zu beobachten. eine band landet einen kleinen hit, spielt als vorgruppe von 1-2 grösseren bands und alle warten auf den durchbruch. der bassist möchte sich aber erstmal auf sein studium konzentrieren, der drummer jetzt doch noch mal unbedingt 6 monate durch südamerika trampen und der sänger, der weiss nicht mehr so richtig, ob er überhaupt „so mainstream-zeugs“ machen will. so fliesst massenhaft wasser den rhein und andere flüsse runter, ohne dass was passiert…

      aber es geht ja auch anders.
      – bianca story: so lange ging das auch wieder nicht. und eine europatour kann man einem album durchaus mal vorziehen.
      – manana: die unendliche geschichte. aber im april kommt das album. also jetzt wirklich.
      – navel: viel besser kann man’s als schweizer band gar nicht machen. EP-und-arsch-abtouren-strategie ist nicht die schlechteste und ende januar kommt das album
      – paces: da bin ich nicht up to date…
      – zhivago: ein grosses album, dann auf dem höhepunkt abgetreten. auch das geht.

    4. #4 Tschino

      13:20 Uhr, 8.1.2008, Link

      @Bianca Story – Funkkopfhörerkonzert: super idee!

      @georg: genau! ;o)

      @David Bauer – Zhivago: was für ein ‚höhepunkt‘?

    5. #5 chose

      17:29 Uhr, 8.1.2008, Link

      Oh typisch, da hat jemand qualitativ gearbeitet, tönt schwehr nach nem runtergerechneten 48KHz mp3.

    6. #6 timo

      17:42 Uhr, 8.1.2008, Link

      48khz mp3? man lernt nie aus..

    7. #7 lulle

      19:04 Uhr, 8.1.2008, Link

      Auf Mypace hats noch ne bitz schnellere und höhere Version ;)
      Fett! toent geil!

    8. #8 chose

      19:07 Uhr, 8.1.2008, Link

      typisch TbS, fahren rein als hätte es noch niemand gemacht!
      So ists gut! Ich sehe rosa.

    9. #9 Mark

      20:41 Uhr, 8.1.2008, Link

      @ chose: Wer hat’s schon gemacht?

      Von wem stammt eigentlich der Remix?

    10. #10 inside_the_frame

      20:51 Uhr, 8.1.2008, Link

      Man spricht von einer möglichen Zusammenarbeit mit den mysteriösen
      Cryptonites.

    11. #11 chose

      20:57 Uhr, 8.1.2008, Link

      @ Mark, REMIXES partout.
      Aber wenn Herzblut und Persönchen drinsteckt, merkt man das halt.
      Freue mich auf „Hi Society!“ und weitere Goodies!

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular