78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Dr Schacher Seppli „im Orchestergraben“

Von    |   11. Dezember 2007   |   1 Kommentar

„Es gat uf dr Welt gar artig zuä“ singt Ruedi Rymann in seinem Schweizer Hit „Dr Schacher Seppli“. Wo er Recht hat, hat er Recht. Weil’s auf dieser Welt so „gar artig“ zu und her geht gibt’s wohl den (Deutsch-)“Schweizer Hit“ nun auch als „Orchestrale Pop-Hymne“ von Il Senso. Meiner Meinung nach tut es auch das Original bei weitem, die Stimme von Ruedi Rymann ist wahrlich ein unerwartetes Highlight in diesem Jahr. Die „Orchestrale Pop-Hymne“, na ja, aber es geht ja „gar artig“ zu und her.

Ruedi Rymann – Dr Schacher Seppli (Il Senso-Version)
[audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2007/12/m01drschacherseppliilsensofeat.mp3]

> „Dr Schacher Seppli“ in der Version von Il Senso gibt’s ab dem 14. Dezember im Handel zu kaufen und macht sich sicherlich gut als Weihnachtsgeschenk für die SF 1-Generation.

> Den Realtone fürs Handy gibt’s bereits: REAL SCHACHERSEPPLINEU an 248 (3 Fränkli)

> Ach ja: Wir verdienen keinen müden Rappen für diese Ankündigung, wir finden einfach den Typen ziemlich ulkig und sind ihm dankbar, dass er Polo Hofer vom „Thron“ gestossen hat.
Das Original gibt’s übrigens hier.