• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • MGMT orgastisch: 70ties Prog meets Electro

    Von    |   19. November 2007   |   3 Kommentare

    Zwei Studenten, Andrew Wanwyngarden und Ben Goldwasser, experimentieren mit Computer-Musik und heraus kommt die perfekte Schnittmenge zwischen tanzbarem Rock, um die Kids zufrieden zu stellen, und gewitztem Songwriting, um die Hipsters um den kleinen Finger zu wickeln.

    Auf dem Campus ihrer Uni haben sie über Jahre hinweg die Hauspartys gerockt und für die musikalische Begleitung gesorgt – meistens in Form eines 15-minütigen Karaoke-DJ-Sets.

    Für den Durchbruch reicht dies aber natürlich noch nicht. Da kommt eine extravagante Genre-Symbiose aus 70ties Prog-Rock und Electro-Pop gerade richtig. Dass die beiden Uni-Absolventen dann auch noch den Trash-Shick verinnerlicht haben, macht sie vollends zu everybodys Darling. Kein Wunder sind sie auf einem Major-Label, Columbia, gelandet und im Oktober zu Musik-Blog-Lieblingen avanciert.

    MGMT (aka The Management) haben den mytischen Zauber der Flaming Lips in sich (David Friedman hat sich an der Produktion des Debüt-Albums beteiligt), tönen aber weniger pompös, sondern tänzeln leichtfüssig á la Of Montreal (mit denen MGMT zurzeit auf Tour sind) auf den Füssen von Fleetwood Mac herum. Als sei es das leichteste auf der Welt, schaffen es MGMT auch noch, einen Schuss New Wave einfliessen zu lassen. Das macht Freude, das macht Spass, ein orgastisches Hörerlebnis!

    Ihr Debüt-Album Oracular Spectacular ist im Oktober erschienen aber lediglich als Import erhältlich und seit Februar auch in der Schweiz erhältlich. Die EP Time to Pretend gibt’s auf iTunes.

    MGMT – Time to Pretend
    [audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2007/11/01-time-to-pretend.mp3]
    MGMT – Destrok
    [audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2007/11/03-destrokk.mp3]
    MGMT – Indie Rokkers
    [audio:http://julioenriquez.com/music/sept19/05%20Indie%20Rokkers.mp3]

    MGMT – Boogie Down (Video) (Die Splatter-Disco lässt grüssen)

    3 Reaktionen

    1. MGMT - Time To Pretend - Nerdcore
    2. 78s » Blog Archive » Indie goes Littfassäule, Kirchenchor und Rolling Stones
    3. 78s » Blog Archive » Zum Glück gibt’s MGMT

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular