• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • 78sTV: Lofidogma mit Tim & Puma Mimi

    Von    |   9. November 2007   |   1 Kommentar

    „Less is the new more Part 2″. Die visuelle Begleitung des Lofidogma durch 78s.ch geht in die zweite Runde (1. Beitrag hier). Nach Puts Marie aus Biel hat das interkontinentale Electro-Pop- Duo Tim und Puma Mimi die Lofidogma-Studios in Zürich besucht und dabei ein kleineres Erdbeben ausgelöst.

    Denn das Schweiz-Japanische Duo hat bei ihren Aufnahmen die 9 eisernen Dogma-Regeln zum Schwanken gebracht und dabei eine sogar umgestossen. Regel Nummer zwei besagt, dass „alle Musiker und Instrumente während den Aufnahmen m gleichen Raum sein müssen“. Während Tim und zwei Mitmusiker in Zürich im Studio waren, befand sie Puma Mimi in Tokyo am Küchentisch. Die Gesangsparts wurden per Skype von Japan in die Schweiz gebeamt. Gemäss Dogma-Mitbegründer Daniel Hobi allerdings nur ein bedingter Bruch der Regel, denn die Musiker hätten sich ja zumindest im gleichen „virtuellen“ Raum befunden. Wo er Recht hat, hat er Recht. Die ungeschrieben Regel Nummer 10, dass auch alle vom gleichen Catering-Service profitieren können, wurde allerdings nicht eingehalten. Uns konnte dies aber egal sein, denn so hatten wir mehr davon.

    Bei uns könnt ihr euch nun ein kurzes Interview mit Tim & Puma Mimi anschauen, auf der Website des Lofidogma gibt’s den aktuellen Song (und natürlich auch alle im Archiv) zum anhören.

    Vorsicht: Bei schnell auftretender Übelkeit aufgrund wackeliger Situationen, wird vom Konsum des Videos abgeraten.


    YouTube Direktlink

    Nächster Artikel

    »

    Eine Reaktion

    1. » Skype me in, Tim! | 78s - Das Magazin für bessere Musik

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular