• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Mp3 to go (let’s dance to joy division)

    Von    |   6. November 2007   |   3 Kommentare

    The Wombats ist weissgott kein sehr origineller Band-Name. Auch ihr Sound hört sich an wie zum wiederholten Male aufgekocht und wiedergekäut. Anzusiedeln sind sie irgendwo zwischen Art Brut und Hard-Fi. Die olle Briten-Masche halt. Nichtsdestotrotz haben The Wombats etwas an sich, das dafür sorgt, dass man ihnen gerne zuhört. Vor allem der Song „Let’s dance to Joy Division“ ist Indie-Disco-Scheiss pur. Ihr Debüt A Guide to Love, Loss and Desperation (Musikvertrieb) erscheint am 16. Oktober. Live kann man sie am 19. November in der Zürcher Hafenkneipe einfangen.

    The Wombats – Let’s Dance to Joy Division
    [audio:http://kate.oberlist.com/The%20Wombats03%20Let%27s%20Dance%20To%20Joy%20Division.mp3]

    3 Reaktionen

    1. #1 Sacha

      09:37 Uhr, 31.5.2008, Link

      Ich meine, dass Ihre Beschreibung der Wombats Indie-Kommentatoren-Scheiss pur ist, um es in Ihren Worten auszudrücken.
      Ist hier die Szenebünzli-Soundpolizeidiktatur wieder am Werk ?
      Ja, es gibt 1000 Britbands, aber zufällig stiess ich jetzt auf die Wombats, obwohl ich sonst alles höre, von Klassik bis Grindcore, und mir gefällt’s. Das einzig gültige Kriterium für mich.

      Durchstöbert also weiter den Spex, macht aber eine erfrischende, junge, gute Band nicht runter, es gibt Gescheiteres zu tun.

      Herzlichst, Ihr Sacha, aus der Supermegagrossstadt Zürich.

    2. #2 Anne

      18:39 Uhr, 26.2.2009, Link

      Da kann ich mich nur Sacha anschließen.Als Indie-Disco scheiße pur würde ich die Wombats nun wirlich nicht bezeichnen!

    3. #3 Mathias

      23:00 Uhr, 26.2.2009, Link

      auch auf die gefahr hin, dass das eh (noch) nichts bringt: es besteht ein semantischer Unterschied zwischen „scheiss“ und „scheisse“ und der unterscheidet dann auch zwischen „runtermachen“ und „nicht runtermachen“…

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular