• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Mando Diaos Troubadour auf Tournee

    Von    |   30. Oktober 2007   |   0 Kommentare

    mando1.jpgMando Diao beschreiten neue Wege, um ihr aktuelles Album „Never Seen the Light of Day“ zu promoten. Sänger Björn Dixgård spielt vom 18. November bis zum 7. Dezember 15 Shows in Europa. Ohne Band. Wieso er das tut? „Diese Frage stellte ich mir oft, als Björn im letzten Frühling über diese Idee sprach. Zu Beginn konnte ich nicht verstehen, wieso er das tun will“, sagt Mando-Diao-Drummer Samuel Giers dazu. Seit fünf Jahren ist die Band fast permanent auf Tournee, vorgesehen war, dass sie nach dem Release ihres aktuellen Albums eine Pause einlegen. Mit Ausnahme von Björn ziehen sie das auch mehrheitlich durch – bei einzelnen Konzerten wird der Sänger vom einen oder anderen Bandmitglied auf der Bühne unterstützt. Eine Antwort, wieso Björn diesen Schritt vollzog, hat Samuel dennoch auf Lager: „Er war immer der Trobadour bei Mando Diao. Es gab keinen Moment, in dem ihm nicht nach Singen zu Mute war.“ Und einen Vorteil habe es ausserdem: „Endlich kriege ich die Chance, als Fan an eine Mando-Diao-Show zu gehen“, so Samuel Giers.

    Zudem werden sämtliche Solo-Auftritte von Björn aufgenommen – im Anschluss an die jeweiligen Shows können sie auf CD gekauft werden. Zudem komme es zu „exklusiven Meet & Greet Möglichkeiten nach den Shows“, wie die Plattenfirma in einem Pressetext verkündet.

    Björn Dixgård live:

    27. November: Fri-Son, Freiburg

    28. November: Rote Fabrik, Zürich

    Nächster Artikel

    »

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular