• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Trinken bis zum Umfallen mit Amy

    Von    |   25. Oktober 2007   |   2 Kommentare

    Amy WINEhouse spielt heute im Volkshaus und vielleicht gibt’s am Merchandisestand schon ihren neusten Fan-Artikel zu kaufen, die Double Trouble Combo, bestehend aus ihrer neuen Live-DVD „I Told You I Was Trouble“, einem Pint-Glas und einem Aschenbecher. Kosten tut der Spass 30$, Whisky, Gras und Zigaretten nicht inbegriffen. Schliesslich muss davon ja noch was für Amy’s eigenen Drogen-Etat übrig bleiben.

    2 Reaktionen

    1. #1 Der Gabriel

      14:37 Uhr, 26.10.2007, Link

      irgenwie ziemlich geschmacklos, für leute, die das gestern gesehen haben, dieses set. 4 g&ts auf der bühne gesoffen, scheiss-mich-an-performance… üble sache. ich fühlte mich verarscht. geniale cd, grosse musik, grossartige band, üble amy. go to rehab. fast.

    2. #2 Johnny Rotten

      19:37 Uhr, 27.10.2007, Link

      Amy Winehouse ist so was von überbewertet; aber solange die Leute sich jeden Retortenscheiss andrehen lassen, braucht sich auch niemand zu beschweren! Ich mags den hippen züri-szenis allemal gönnen, dass „Amy Wino“ letzten Donnerstag offensichtlich einen schlechten Tag hatte, aber wahrscheinlich merken die das nicht mal und fanden’s trotzdem total soulygroovyjazzy…
      „I’m not here for your amusement. You’re here for mine.“ Johnny R.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular