• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • König Midas des Indie Rock

    Von    |   22. Oktober 2007   |   2 Kommentare

    Spencer Krug ist der König Midas des Indie Rock. Alles was er anfasst, verwandelt sich in Gold. Der Mann schreibt Hit-Alben im Halbjahres-Rhythmus, sei es mit Wolf Parade, Frog Eyes, mit der Indie-Supergruppe Swan Lake oder mit dem Aufhänger dieses Artikels, mit Sunset Rubdown. Alles glitzert, alles glänzt.

    Sein neuster Wurf Random Spirit Lover überzeugt mit episch-freaky Weird-Folk und Noise-Pop, mit massenhaft melodiösen Höhepunkten und dramatischen Steigerungsläufen. Krugs Gesang bleibt selbstredend Geschmackssache: heulender Derwisch ist dafür wohl die passende Bezeichnung, aber wer’s larmoyant-melancholisch mag, sollte damit nach Gewöhnungsphase keine Probleme haben. Musikalisch ist „Random Spirit Lover“ definitiv einer der Höhepunkte dieses Indie-Rock-Jahres.

    > Live: 20. November, Rote Fabrik, Zürich

    Sunset Rubdown – Upon Your Leopard
    [audio:http://www.scjag.com/mp3/jag/uponyourleopard.mp3]
    Sunset Rubdown – Winged/Wicked Things
    [audio:http://www.scjag.com/mp3/jag/wingedwickedthings.mp3]
    Sunset Rubdown – For The Pier and Dead Shimmering
    [audio:http://www.ohmpark.com/promo/08%20For%20the%20Pier%20%28and%20Dead%20Shimmering%29.mp3]

    2 Reaktionen

    1. #1 DerZensor

      00:14 Uhr, 23.10.2007, Link

      Live??? WIE BITTE???

      AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH.

      jetzt hast du mir aber einen riesen Schrecken eingejagt. Ich konnte aber nirgendwo was dazu finden. Am 20. spielen Future Of The Left ja im Ziegel. Und Sunset Rubdown ist auch noch dort zu Gast?

    2. #2 Mathias Menzl

      00:31 Uhr, 23.10.2007, Link

      sorry! sind black mountain… ;(  total falsch gekuckt
      http://www.jagjaguwar.com/shows.php

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular