• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Radio Casablanca: mp3 des Tages

    Von    |   17. September 2007   |   5 Kommentare

    Eighties Punk meets AAD Holländer Trio From Hell? Gibt’s das? Das gibt’s. Die US-Band The Black Lips kredenzt auf ihrem letzte Woche erschienen Album Good Bad Not Evil mit „Cold Hands“ einen countryesken Surf-Punk- Song der Extraklasse.

    The Black Lips – Cold Hands
    [audio:http://www.vicerecords.com/download/Black_Lips-Cold_Hands.mp3]

    5 Reaktionen

    1. #1 Back From The Grave Vol. 5

      20:21 Uhr, 17.9.2007, Link

      Eighties Punk? Trio From Hell? Bitte? Naja… Die BLACK LIPS sind offensichtlich im Indie angekommen, haha.

    2. #2 Mathias Menzl

      22:10 Uhr, 17.9.2007, Link

      offensichtlich, hä…traurig darüber?

    3. #3 Back From The Grave Vol. 5

      23:47 Uhr, 17.9.2007, Link

      Etwas erstaunen tut es mich vielleicht. Weil es doch ihr bislang wohl schwächstes, aber kein schlechtes Album ist. Vielleicht liegt es aber auch gerade daran, lassen sie sich doch hier teilweise kaum noch von schöngeglätteten Retrobands unterscheiden. Live sind sie natürlich immer noch die beste Band der Welt! Und „Bad Kids“ ist immerhin Anwärter für Song des Jahres, mindestens.

    4. #4 Mathias Menzl

      00:23 Uhr, 18.9.2007, Link

      hippie, hippie, hoorah!

    5. #5 one of the guests

      18:08 Uhr, 18.9.2007, Link

      Nichts geht über das Trio from Hell….. und für alle die nicht aus Zürich sind – diese Band ist wirklich mal ein guter Grund, an einem Sonntag abend in die Limmatstadt zu reisen. Nur schon weil am Sonntag auch all die Sonnenbrillen, Höslis und Röcklis schön brav zu hause bleiben…

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular