• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Lasst uns emotional sein

    Von    |   14. September 2007   |   3 Kommentare

    Über Musikstile lässt sich bekanntlich streiten. Über Qualität allerdings nicht. Man mag den Bernern Goodbye Fairbanks vorwerfen können, dass sie mit ihrem Emo-lastige Sound nicht gerade den (Haupt-)Nerv der Zeit treffen. Aber hey: lieber eine verdammt gute Emo-Band, als eine leichtgewichtige Kopie einer bereits ziemlich dürftigen „Retro-New-Wave-bla-bla“-Hype-Band aus England, geschweige denn sowas. Zum Punkt: Goodbye Fairbanks haben diese Woche eine neue Single veröffentlicht mit zwei Songs, die auf das Mitte 2008 kommende Debüt „gluschtig“ machen sollen. Und sie erfüllen ihre Aufgabe gekonnt.

    Goodbye Fairbanks – Way Past Your Bedtime
    [audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2007/09/full_167eefdb54d7017cd89df4f10231df98.mp3]

    Goodbye Fairbanks – It Felt Like August
    [audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2007/09/full_69474a2a2e2a5202da226424b0e3f352.mp3]

    3 Reaktionen

    1. #1 Fabio

      11:08 Uhr, 14.9.2007, Link

      Recht hast du! Besser guter Emopop als schlecht abgekupferter Discorock. Sind übrigens wirklich coole Gielen, jawohl.

    2. #2 stefan

      15:19 Uhr, 15.9.2007, Link

      also ich weiss nicht, was da emo sein soll. aber der song der gielen ist
      ja wohl stark. wäre das nicht mal eine „switzerlands next superstar“ band ? ;-)

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular