• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Ein Ho(o)ch auf die 90ies! «…undress me everywhere»

    Von    |   14. September 2007   |   1 Kommentar

    Welches ist denn eigentlich der ultimative 90ies Track?
    Welcher Song enthält in nuce den Zeitgeist dieses Jahrzehnts?

    Barbie Girl von Aqua (1997). Ein enorm nervender und extrem kitschiger Song, klebriger Bubblegum Pop halt. Einfach ideal, um die 90er zu repräsentieren. Irgendwo zwischen latino-angehauchtem Sommerhit und clubbigem Eurodance. Gleichzeitig begleitet den Song eine doch ordentlich ironische Note, die eigentlich federführend ist. Richtig deutlich wird das aber erst in Kombination mit dem Video.

    [flash]http://www.youtube.com/watch?v=zEzh10_xoqw[/flash]

    Wieso ist Barbie nicht blond? Der Puppenhaus-Kitsch des Clips ist sonst ja nahezu perfekt. Es wäre ein leichtes gewesen der Frontquietscherin Lene einen Blondschopf zu verpassen und auch Ken hätte man etwas arischer modellieren können. Diese bewussten Defizite in der visuellen Realisation korrelieren mit den amüsant doppeldeutigen Sing A Long-Lyrics. Es ist kein Wunder, das Mattel darin einen Frontalangriff auf ihre den Kindern vermittelte Welt des Konsums sah und in Folge gegen Aqua klagte. Aber es ist nicht nur Mattel, die im Song ihr Fett weg kriegten. Barbie steht prototypisch für eine ganze Industrie, die mit überlandenem Product-Placement und billig produziertem Merchandise seit Mitte der 80er die Gehirnströme der Kinder überfluteten. Es waren die Turtles, die Pokémons, die Teletubbies, die Super-Soaker-Spritzpistolen, die Tamagotchies und wie sie alle hiessen, die hier implitzit angepisst wurden, auch wenn ich persönlich nicht glaube, dass diese Botschaft bei vielen angekommen ist…

    Bei uns hielt Barbie Girl fünf Wochen lang die Spitzenposition der Charts und blieb doch insgesammt 27 Wochen (Okt. 97 – April 98) in der Hitparade. Unverbindliche Kaufempfehlung: Man findet die Single zur Zeit in nahezu jedem Brockenhaus für meist nicht mal einen Stutz… Übrigens, auf Youtube finden sich auch äusserst viele zum Teil sehr amüsante Varianten des Songs.

    Eine Reaktion

    1. #1 David Bauer

      22:15 Uhr, 14.9.2007, Link

      eine gewisse ähnlichkeit zwischen dem aqua-mann und unserem lieblingkommentator jdw lässt sich nicht leugnen, nicht?

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular