• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Amy Winehouse darf sich ruhig zu Tode saufen

    Von    |   11. September 2007   |   6 Kommentare

    Natürlich wünschen wir uns das nicht, das wäre ja pietätlos. Wir sorgen uns lediglich um 20minuten, denn die hätten ohne Amy Winehouse keine Musik-News mehr. 20minuten muss aber nicht Angst und Bange werden beim Titelgedanken, Amy Winhouse hat nämlich eine Nachfolgerin. Das designierte News-Subjekt heisst Adele. Sie ist die neue NuSoul-Chanteuse mit Indie-Touch Die erst 19-jährige Londonerin hat unlängst die Bühne mit Jamie T und Devendra Banhart geteilt und wurde bereits letztes Jahr vom Label XL Recordings unter Vertrag genommen, auf dem auch ihr Freund Jack Penate vertreten ist, der auf der Karriereleiter zurzeit nicht bloss aufwärts geht, sondern rennt.

    6 Reaktionen

    1. 78s » Blog Archive » Mp3 to go (Adele)
    2. 78s » Blog Archive » Das Album zum Hype ist da: Adele - 19
    1. #1 ...

      08:49 Uhr, 12.9.2007, Link

      ohne winehouse hat 20minuten immer noch britney spears, über die geschrieben werden kann… das tun sie in geradezu atemberaubender häufigkeit.

    2. #2 one of the guests

      12:10 Uhr, 12.9.2007, Link

      Und der Blick und überhaupt alle Zeitungen tun das auch – alles Ideenlose I……

    3. #3 flo

      16:11 Uhr, 12.9.2007, Link

      Was heisst denn hier «saufen»? Spritzen!

    4. #4 Silvan Gertsch

      21:28 Uhr, 12.9.2007, Link

      Auch Drogen-promo ist gute Promo…zumindest ist das Amy-Konzert im Volkshaus längst ausverkauft…

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular