• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Mañana sind fertig (soweit)

    Von    |   8. September 2007   |   1 Kommentar

    Slideshow Mañana(English version below)

    Wir sind gestern wieder nach Hause gefahren & geflogen, und seit dem letzten Eintrag ist so einiges passiert, hier eine kleine Zusammenfassung: Die Leute von der Plattenfirma, Management und weitere Geschäftsparter kamen für eine „listening session“ vorbei um eine kleine Kostprobe von unserem bisherigen Schaffen zu bekommen. Sie waren sehr zufrieden, wir wurden jedenfalls eingeladen zum Abendessen in einem schönen Restaurant am Hafen. 1’000 Dank für diesen schönen Abend..!

    Wir haben das Glück einen A&R und Label zu haben, welche uns für die Produktion ein perfektes Umfeld geschaffen haben – an dieser Stelle schon einmal grosses Danke an Birgit und Thorsten und natürlich Ken! Bei diesem Meeting wurde auch entschieden, dass wir die Vocals zu einem späteren Zeitpunkt aufnehmen werden und wir uns so bis zum Ende dieser Session darauf konzentrieren, alle Instrumentalparts sauber einzuspielen. Manuel wird dann in wenigen Wochen nach London zu Ken Thomas fliegen und in seinem eigenen kleinen Studio die Gesangsparts einsingen. Gemischt wird die ganze Produktion dann wieder in Hamburg, wahrscheinlich so um Ende Oktober.

    Für alle gwundrigen hier eine Liste mit den Arbeitstiteln der Songs, die sehrwahrscheinlich aufs Album kommen…Änderungen vorbehalten…

    1. Intro
    2. Unbalance
    3. Monster
    4. Red
    5. Some Kid
    6. To Be
    7. Roadside Museum
    8. Berliner Blau
    9. Who Am I?
    10. Elephant

    Das wars also von unserer ersten Zeit in Hamburg, wir werden euch über alles weitere natürlich auf dem Laufenden halten… Jan für Mañana

    It’s Done!!! (so far…)

    We made our way back home yesterday, so here’s a little recollection of what happened since our last diary entry: The guys from the record company, the management and other business partners visited us for a short listening session at the studio, to get a little insight into what we’ve been doing for the past weeks. Apparently, they were very happy with what they heard and invited us to dinner at a nice restaurant at the port. Thanks a lot for a good night out!

    We’re very lucky to have an A&R and a Record Label that created a perfect environment for us to come up with the best record possible – big thank you’s to Birgit, Thorsten, and the fabulous Ken Thomas, of course! At this meeting, we also decided to record the vocals at a later stage, so we can really focus on finishing all the instrumental parts in this session. Manuel will fly to London in a couple of weeks time, to record the vocals in Ken’s own little home studio. The whole thing will then be mixed in Hamburg, probably around the end of october.

    For the curious people among you, here’s a list of the songs that we’ve recorded…all subject to change and in no particular order, of course….

    1. Intro
    2. Unbalance
    3. Monster
    4. Red
    5. Some Kid
    6. To Be
    7. Roadside Museum
    8. Berliner Blau
    9. Who Am I?
    10. Elephant

    So this is it for our time in hamburg, we’ll keep you posted on any further happenings in the mañana camp

    Best , Jan for Mañana

    Eine Reaktion

    1. #1 ines

      22:45 Uhr, 18.9.2007, Link

      Wo ist denn „somewhere in china“ hin verschwunden? Schade, schade.. bin trotzdem sehr gespannt auf das Album!!

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular