• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Musik im Film Vol. 2: Bernard Herrmann

    Von    |   8. August 2007   |   2 Kommentare

    Wo es in Jean-Luc Godards Le Mépris doch eher die dramatischen Töne waren, osziliert der Sound im Klassiker „Taxi Driver“ von Martin Scorsese zwischen aphrodisischem Big-Band-Jazz und orchestralen Disharmonien. Aus gutem Grund, denn die tragende narrative Ebene in „Taxi Driver“ ist die Psyche eines cholerischen Vietnam-Veteranen, der mit seinem Cab die dreckigsten Ecken New Yorks bedient. Mister Bernard Herrmann war für die musikalische Achterbahn im Kopf des berühmtesten Taxifahrers der Filmgeschichte verantwortlich.

    Er verstand es als Meister seines Fachs Paranoia, Angst, Lust und Gier auf solch eindringliche Art zu vertonen, dass sich die amerikanische Filmelite Ende der 40er Jahre um ihn riss. Das zu erwähnende Ereignis ist die musikalische Leitung in „Citizen Kane“. Herrmann begleitete Orson Welles‚ Filmfigur Kane nicht nur ein Leben lang, sondern komponierte die expressiven Charakterzüge des jungen, aufstrebenden Medienzars bis zu seinem bitteren von Gier und Korruption durchdrungenen Ende.

    Die Parallelen zwischen „Taxi Driver“ und „Citizen Kane“ sind somit in der Psychologisierung der Musik auszumachen. Die unerbittliche Fokussierung Herrmanns auf die Hauptfigur in „Citizen Kane“ ein Novum, erlangte mit „Taxi Driver seine Perfektion und ist bis heute kaum erreicht. Für Alfred Hitchcock vertonte Herrmann „The Trouble with Harry“, „Vertigo“, „North by Northest“ und „Marni“. Mit der Musik zu „Psycho“ ging Herrmann definitiv in die Filmgeschichte ein.

    Mitte der 60er wurde auch Nouvelle Vague Regisseur Francois Truffaut auf den Komponisten aufmerksam. Für ihn vertonte Herrmann die Science-Fiction-Geschichte „Farenheit 451“, (…) ich kenne keine schönere Utopie als die letzten Bilder dieses zutiefst menschenfreundlichen Films (…) (Wim Wenders) und „La mariée était en noir“. Bernard Herrmann war ein Mann fürs Grobe.

    Und vergesst nicht zu rätseln heute, Ralph (auch ein Mann fürs Grobe) ist wieder richtig fies.

    2 Reaktionen

    1. #1 yarima

      09:53 Uhr, 10.8.2007, Link

      mehr davon!

    2. #2 Sven Zaugg

      10:31 Uhr, 10.8.2007, Link

      ich arbeite daran ;-)

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular