• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Italodisco aus New Jersey

    Von    |   7. August 2007   |   5 Kommentare

    Man könnte meinen Giorgio Moroder sei von seinem Altersruhesitz in Beverly Hills nach New Jersey aufgebrochen, um Johnny Jewel von Italians Do It Better Records Nachhilfeunterricht in Italodisco zu erteilen. Man könnte glauben die Südtiroler Produzentenlegende habe Jewel gezeigt, wie man diese gläserne Analog-Ästhetik hinbekommt, wie man mit Hall Atmosphäre schafft, wie die Vocoderstimmen am roboterigsten klingen, wie man mit den richtigen Melodien Wärme zwischen die eisigen Flächen bringt, wie die Synthies am elegantesten pluckern, wie der Bass gemächlich die Tanzfläche erobert und wie die Streicher unter der Discokugeln am schönsten glitzern – so authentisch analog klingt das alles.

    Die Acts von Italians Do It Better lassen einem glauben, der Housebeat sei noch nicht erfunden. Man verzichtet auf die dicke Bassdrum, alles bleibt schwebend, träumerisch, melancholisch. Auch im Gesang steckt der verruchte Glamour der späten 70er und frühen 80er. Puppenhafte Frauenstimmen dominieren und mit den Sängerinnen von Italians Do It Better verhält es sich ähnlich, wie damals mit Debbie Harry: Sie sehen besser aus als sie singen. Aber irgendwie passen diese Puppenstimmen halt ausgezeichnet zur retrofuturistischen Klanglandschaft.

    Eine Übersicht über die Bands von Italians Do It Better kann man sich gleich hier unten oder mit dem empfehlenswerten Labelsampler „After Dark“ verschaffen.

    Chromatics „Hands In The Dark“
    [audio:http://premium.fileden.com/premium/2007/7/12/1258957/DARK%20DAY(Demo).mp3]

    Mirage „Lake Of Dreams“
    [audio:http://sneakmove.com/audio/hotelutah/sneakmove-mirage-lakeofdreams.mp3]

    Glass Candy „Rolling Down The Hills“
    [audio:http://www.crackersunited.com/blog/downloads/glass-candy-rolling-down-the-hills.mp3]

    Farah „Law Of Life“ (Remix)
    [audio:http://www.tristanorchard.ca/versus/Farah%20-%20LAW%20OF%20LIFE%20(Remix).mp3]

    Ist Shoegazer-Italodisco der neue New Rave?

    Nächster Artikel

    »

    5 Reaktionen

    1. #1 Mathias Menzl

      07:34 Uhr, 8.8.2007, Link

      Shoegaze-Italodisco kommt gut…aber nä, nicht der neue Nu-Rave. Ist das Sharon Stone auf dem Bild? Hatte die mal was mit dem Italian Stallione?

    2. #2 Ralph Hofbauer

      10:37 Uhr, 8.8.2007, Link

      herr menzl, ihre popkulturelle bildung lässt zu wünschen übrig. die frau nennt sich madonna. und jetzt ab in die ecke und schämen.

    3. #3 Sven Zaugg

      10:55 Uhr, 8.8.2007, Link

      ich habe gedacht, das wär ein witz von herrn menzl, pop-nachhilfe für den chef… uiuiuiuiuiuiuiuiuiuiu

    4. #4 Mathias Menzl

      11:34 Uhr, 8.8.2007, Link

      ja scheisse. ich bin doch schon in der schweden-indie-pop-nachhilfe bei dj pop b. sessen….jetzt noch mehr nachsitzen liegt leider nicht drin..

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular