• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Pharoahe Monch und der Fluch der Samples

    Von    |   18. Juli 2007   |   0 Kommentare

    pharoahe-monch.jpgZiemlich genau jetzt brennt Pharoahe Monch mit dem Wu-Tang Clan wohl die Miles Davis Halle nieder. Der Rapper mit dem am meisten falsch geschriebenen Namen schrieb in letzter Zeit nicht nur Reime für Diddy sondern veröffentlichte Ende Juni endlich sein lange erwartetes Album Desire (Universal).

    Warum hat das mit Deinem Album so lange gedauert? 

    Ich wollte mir mehr Zeit nehmen für den Song mit Erikah Badu. Der Hauptgrund war aber, dass wir erst „When The Gun Draws“ veröffentlichten. Ein zehnminütiger Kurzfilm, der aus der Perspektive einer Kugel gedreht wurde. Die filmische Umsetzung zum gleichnamigen Song vom neuen Album und der zweite Teil von „Stray Bullet“ vom Organised Konfusion-Album (Stress: The Extinction Agenda). Ein sehr politischer und provokativer Track. Ich wollte, dass die Leute ihn zuerst visuell kriegen.

    Im Vorfeld gab es Gerüchte, Aretha Franklin hätte ein Featuring mit Dir gemacht. Warum hats nicht geklappt? 

    Wir wollten einen Song machen namens „Walk Alone“ und Aretha hätte die Vocals singen sollen. Aber wir konnten das Sample nicht clearen. Ich habe auch mit Lauryn Hill an einigen Songs zusammen gearbeitet, doch wir haben uns am Ende in unterschiedliche Richtungen orientiert.

    Verfluchst Du es manchmal nur auf den HipHop-Klassiker Simon Says reduziert zu werden?

    Nein, das ist toll. Es erlaubt mir in Ruhe mein Ding zu machen. Es ist meine Herausforderung diesen Song zu battlen. Es geht nicht unbedingt darum einen besseren Track zu machen aber es zwingt mich fokussiert zu arbeiten.

    Der Track hat Dich in den letzten Jahren auch über Wasser gehalten.

    Er war sehr lukrativ. Aber als wir das Sample clearen wollten, hatten wir bereits 300 000 Einheiten verkauft – und wurden abgewiesen. Das Album wurde zurückgezogen. Es wäre in der Zwischenzeit bestimmt Gold geworden. Man kann es nirgends mehr kaufen. Es ist ein Clalssic-Album, weil dieser Song drauf ist. Ich bin sehr stolz auf „Simon Says“. Und ICH habe den Song produziert!

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular