• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Der Live Earth Fernsehguide

    Von    |   6. Juli 2007   |   1 Kommentar

    Live EarthMorgen geht die weltweit grösste Benefizkonzertveranstaltung über etliche Bühnen: Auf allen (!) sieben Kontinenten finden Konzerte im Rahmen von Live Earth statt, mit denen Initator Al Gore auf die Klimaproblematik aufmerksam machen möchte. Veranstaltungsorte und Line-Ups findet ihr bei Wikipedia. Wer die Konzerte miterleben will, ohne grosse, klimabelastende Distanzen zurückzulegen, kann das natürlich am Fernseher machen.

    Folgendes können wir euch anbieten:

    N24 überträgt fast 24 Stunden lang teils live, teils zeitversetzt die Konzerte aus allen Erdteilen. Um 03:10 morgens geht es los mit dem Konzert in Sydney, um 21:00 MEZ beginnt das letzte Konzert in Rio.

    Live Earth Day bei Pro Sieben, von 17:00 bis 03:00 (zwischen den Live-Übertragungen zeigt Pro Sieben um 20:15 noch Gores Film „An Inconvenient Truth“)

    – Das Schweizer Fernsehen aka Grosi-TV überträgt ab 9 Uhr morgens durchgehend bis um 3 Uhr nachts, lediglich unterbrochen durch den Prolog der Tour de France von 18:00-19:30

    – Wer lieber französischen Kommentar zu den Konzerten wünscht, wird auf TSR2 von 9:50 bis 13:55 und nochmals von 19:40 bis 06:45 bedient

    – Ganzheitliche Information gibt es beim ORF-Klimatag. Ab 10:15 gibt es Dokumentationen und Hintergründe zum Klimawandel, ab 23:45 dann Konzertbilder. Interessanterweise ebenfalls im Programm des ORF-Klimatags: Das Qualifying zum Formel 1 Grand Prix von Grossbritannien…

    – Live-Streamings aller Konzerte gibt es beim offiziellen Partner von Live Earth, bei MSN.

    NBC bringt in der Primetime die Highlights aller Konzerte, am Sonntagmorgen ab 4:00 Mitteleuropäischer Zeit.

    Am besten schaltet ihr aber den Fernseher gar nicht erst an. Das spart Strom und schützt die Umwelt.

    Eine Reaktion

    1. #1 sam

      19:38 Uhr, 6.7.2007, Link

      aso ich kann es kaum erwarten…
      denn ab übermorgen steht in den mails zuunterst nicht mehr so quatsch wie:
      „Wir hören Musik, wir retten die Welt“ oder „ein gigantisches Konzert kämpft gegen die Klimakrise“

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular