• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Blood on the Abart Dancefloor – Tickets!

    Von    |   1. Juli 2007   |   8 Kommentare

    Blut auf der Tanzfläche wird’s vielleicht nicht geben, aber eine energetische Live-Show allemal: The Blood Arm aus LA bespielen am nächsten Dienstag (3.7.) das Zürcher Abart. Die Lieblingsband von Franz Ferdinand präsentiert dabei das „beste Debütalbum des letzten Jahres“ (Artrocker).

    > 78s verlost dafür 2 x 2 Tickets. Was ihr dafür machen müsst? Euer energetischstes Live-Erlebnis kurz in den Kommentaren schildern.

    The Blood Arm – Suspicious Character (K.K.S. Remix)
    [audio:http://thebloodarm.com/songs/Suspicious%20Character%20(K.K.S.%20Remix).mp3]

    8 Reaktionen

    1. #1 mux

      20:29 Uhr, 1.7.2007, Link

      Das Greenfield Festival 2005… Sturmböen, Platzregen, schwimmende Ratten auf dem Zeltplatz, durchnässte Körper, in warme, trockene Klamotten steigen, besaufen. Energie pur!

    2. #2 Lyana

      23:34 Uhr, 1.7.2007, Link

      Das erste Konzert von eben diesen Franz Ferdinand in Zürich im Abart. Die Vorband fiel aus und wir standen uns die Füsse platt. Langeweile machte sich breit, bis nach gefühlten STUNDEN Franz Ferdinand endlich zu spielen begannen. Innert Minuten war die Stimmung auf dem Siedepunkt und alle klatschnass vom Tanzen und Toben! Ein absolut einmaliges Erlebnis!

    3. #3 Mathias Menzl

      08:29 Uhr, 2.7.2007, Link

      1 x 2 tickets gehen an lyana… vollständiger name bitte an info[ät]78s.ch

      @mux: das zieht nicht…du hast nicht mal ne band in deinem „erlebnisbericht“…ausser The Rats vielleicht?

      loooos leute…blood arm rocken!

    4. #4 a.

      10:34 Uhr, 2.7.2007, Link

      green day konzert an den winterthurer musikfestwochen (glaubs 1995):
      wir pögten dermassen energisch, dass mein kumpel l. einen schuh verlor und den rest des konzertes mit einem pappbecher am fuss weiterpöbeln musste. Dies brachte ihm dann riesiges ansehen der „punks“ ein, welche in unserer nächsten umgebung rumhüpften.
      den schuh fanden wir dann nach dem konzert auf der bühne wieder.

      falls das nicht reicht, hätt ich da schon noch den einen oder anderen aus alten zeiten….

    5. #5 Mathias Menzl

      13:33 Uhr, 2.7.2007, Link

      lass dich nicht lumpen ;)..

    6. #6 kooks

      20:04 Uhr, 2.7.2007, Link

      das konzert babyshambles.. das war ja so dermassen super mega…äääh nein, das hatt ja gar nicht stattgefunden…!
      hoffe dieses konzert findet statt!

    7. #7 telek

      00:41 Uhr, 3.7.2007, Link

      soulwax im schiff, mit dem ganzen schiffsrumpf als bassresonanzkörper.
      ein ziemlich physisches erlebnis.
      seeeehr rocknroll. und tanzbar.
      und bier gab’s dann auch noch.
      drum gut.
      PS: und libertines, anno tobak im nt: scheisse und schon damals zuviel drogen…

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular