• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Was machen eigentlich The Delilahs? – eine Antwort

    Von    |   26. Juni 2007   |   10 Kommentare

    Gestern haben wir uns und euch gefragt, was eigentlich die Delilahs machen. Eine (provisorische) Antwort haben wir nun auf Nachfrage von Nigel Day, dem Manager der Delilahs, erhalten:

    „I can fully understand that some people may be interested to know what is happening with The Delilahs. As always, rumour is widespread and it’s always interesting to read how people’s ’snippets‘ of information translate into the ‚truth‘. Enough to say that there are many who are speculating, and very few who know what is actually happening. Your timing is quite appropriate as there is a press statement being prepared for release in about 2 weeks. Hopefully that will satisfy people’s curiosity on a number of issues.“

    Wir bleiben dran und halten euch auf dem Laufenden

    10 Reaktionen

    1. » The Delilahs: Rechtsstreit mit Ex-Manager und neue EP | 78s - Das Magazin für bessere Musik
    1. #1 frozen

      18:10 Uhr, 26.6.2007, Link

      DER ist deren Manager? Zu komisch. Da haben wir mal wieder was gelernt heute.

    2. #2 David Bauer

      19:10 Uhr, 26.6.2007, Link

      was ist daran komisch?

    3. #3 Mathias Menzl

      21:07 Uhr, 26.6.2007, Link

      zwei wochen für eine pressemitteilung? muss der übersetzer zuerst noch einen migros klubschule-kurs besuchen?

    4. #4 frozen

      08:21 Uhr, 27.6.2007, Link

      Ich hab nur gerade erst noch mit ihm zusammen an der Bar gesessen und Bier getrunken. Dass er was mit Musik am Hut hat, habe ich dabei aber nicht erfahren.

    5. #5 genius

      08:26 Uhr, 27.6.2007, Link

      Der ist (oder war) zumindest ja auch mit muriel der sängerin zusammen.

      Diese war letzte Woche übringens im Radio 3fach am schnuppern, da sie eventuell in der Musikredaktion des neuen Jugendradio Industrie in Zug arbeiten wird.

      gerüchte über gerüchte… warum eigentlich? die mädchen (und ihr manager) scheinen wohl doch was spezielles an sich zu haben

    6. #6 Mathias Menzl

      23:30 Uhr, 27.6.2007, Link

      hihi…luzerner/zuger klatsch und tratsch. köstlich!

    7. #7 Tschino

      23:18 Uhr, 17.12.2007, Link

      allem anschein nach noch immer kein „statement“ von Nigel Day, dafür das hier: http://delilahsmusic.com/2007/12/15/saison-abschluss-und-erste-ep/

      aber was in aller welt haben die denn das ganze vergangene jahr hindurch getrieben?

    8. #8 SmokyMcPot

      10:26 Uhr, 23.1.2008, Link

      @ genius
      „Der ist (oder war) zumindest ja auch mit muriel der sängerin zusammen.“

      Bin zwar ein bisschen spät dran, aber das stimmt ja wohl ganz und gar nicht…

    9. #9 DrFrost

      16:12 Uhr, 29.1.2008, Link

      Yep smoky da dran is leider nix liebe info geilen typen

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular