• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • obskuradio Vol. 17: Identity

    Von    |   24. Juni 2007   |   0 Kommentare

    Die X-Ray Spex aus London waren eine der ersten Punkbands überhaupt und gleichzeitig die Punkband mit der vielleicht kürzesten Karriere. Sie existierten lediglich von Mitte 1976 bis Anfang 1979. Abgesehen von einem gescheiterten Comeback- Versuch in den 90ern blieb „Germfree Adolescence“ von 1978 ihr einziges Album. Der hysterische Gesang der zahnspangentragenden Sängerin Poly Styrene ist so etwas wie das weibliche Pendant zu Johnny Rotten, der Sound der X-Ray-Spex hingegen weit weniger Punk-typisch, weil sie als einzige Punkband ein Saxophon einsetzten. So auch auf „AaaaIDENTITYeeeee“:

    [audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2007/06/04-identity.mp3]

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular