• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Happy Liam

    Von    |   22. Juni 2007   |   0 Kommentare

    the-twang.jpgVon Zeit zu Zeit schlagen die britischen Musikmagazine Purzelbäume. Mit Vorliebe dann, wenn eine junge, innovative und in erster Linie einheimische Band ihr Debütalbum veröffentlicht. Der NME deckte die fünf Musiker, von denen hier die Rede ist, mit viel Vorschusslorbeeren und der Auszeichnung als beste Newcomer ein, und das Q-Magazine liess sich zur Aussage hinreissen, dass die Happy Mondays mit Liam Gallagher gepaart worden seien. Die Band, die zu solchen Begeisterungsstürmen verleitet, ist The Twang aus Birmingham. Seit heute gibts „Love It When I Feel Like This“ auch bei uns zu kaufen. Und das Album bietet viel Arroganz, Schnodrigkeit und akzentuierten, oftmals in Richtung Rapmusik zielenden, Gesang sowie rockige, poppige, funkige und vor allem abwechslungsreiche Melodien.

    Selbst wenn Songs wie „The Neighbour“ (allerdings nur der Beginn) oder „Cloudy Room“ stellenweise etwas stark in die Belanglosigkeit und den Kitsch abdriften, so überwiegen auf „Like It When I Feel Like This“ doch die vielschichtigen Momente und die Abwechslung. Dafür zeichnet in erster Linie Sänger Phil Etheridge verantwortlich, der die Worte einzeln und stark betont ausspuckt und dadurch viel zur im positiven Sinne zu verstehenden Arroganz und zur efrischenden Unbekümmertheit von The Twang beiträgt.

    Am 19. Juli werden die fünf jungen Briten das Gurtenfestival eröffnen, zuvor treten sie am 30. Juni am Openair St. Gallen auf. Auf der MySpace-Seite von The Streets gibts ausserdem die Rap-Version des Twang-Songs Either Way zu hören.

    Nächster Artikel

    »

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular