• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Ist DJ Antoine eifersüchtig auf Manfred Mann?

    Von    |   6. Mai 2007   |   22 Kommentare

    Sonntag, 6.5. 17:58. Pyrrhula legt die neue Platte von DJ Antoine „Jealousy“ (Musikvertrieb) ein. Das Cover kommt daher wie eine billige Mischung aus einem T-shirt von Dolce & Gabbana und dem neuen LG-Mobiltelefon Shine. Ich bin etwas nervös. Denn wer weiss, es sind schon Menschen bei viel harmloseren Sachen gestorben.

    Song No.1 (Songtitel sind zu lang um auszuschreiben)
    Ein wummernder Herzschlag, dann aus dem Off ein Raumschiff-Geräusch, ein abschätziges Lachen ertönt. Dann die Synthesizers. Dann singt jemand „As you See….Jealousy“. Das war’s, das Intro. Überflüssig.

    Song No.2
    Dann kommt Bumm-Bumm. House. Pyrrhula zuckt mit ihren Armen. Ich wippe mit meinen Beinen. Nach circa 45 Sekunden wirds langweilig. Pyrrhula will mich darauf aufmerksam machen, dass wir immer noch bei Song Nummer 1 sind. Stimmt aber nicht.

    Song No.3
    Pyrrhula schreit mich an und wackelt spastisch im Zimmer rum. Die Beats werden Happy. Happy Schlumpfmusik sagt Pyrrhula. Dann singt wieder jemand und wir müssen einen Song weiter.

    Song No.4
    Dieses Stück fängt an wie Snap. Der Beat ist böser. Und wieder singt jemand. Ein typischer House-Song. Belangloses Bumm-Bumm. Erneut. Ich frage mich, ob denn da noch etwas besseres kommt.

    Song No.5
    Das wollt ihr gar nicht hören. Song No.5 fängt nämlich mit einem Ripoff von „We Will Rock You“ an. Peinlicher geht’s nimmer. Dann wieder bummende Beats. Pyrrhula schaltet weiter. Ich möchte die volle Dröhnung. Vielleicht geht’s ja noch schlechter. Ja, es kommen wieder Schlumpfstimmen.

    Song No.6
    „Hands up in the air!“ Ein typischer „Hands-up-in-the-air-Song“. Hier hat jemand etwas Justice und Daft Punk gehört. Schlecht kopiert, nicht weil es ähnlich tönen würde, sondern weil es einfach schlecht kopiert ist. Der Song ist langweilig. Pyrrhula fragt mich, ob ich denn zu jedem Song etwas schreiben möchte. Möchte ich das?

    Song No.7
    „Blinded By The Light“ von Manfred Mann’s Earth Band ertönt. Scheisse. Ich frage Pyrrhulla, ob denn der DJ Antoine nur Covers macht. Sie klärt mich auf über die House-DJ-Kultur. Das sei einfach so, die machen so Remix-Compilations. Aha. Ist DJ Antoine „jealouse“ auf Manfred Mann? Stimmt das mit den Remixes? Welches Haargel verwendet Antoine Konrad? Und vor allem: wie hoch ist sein Verbrauch?

    22 Reaktionen

    1. 78s » Blog Archive » Transfercoup: DJ Antoine zu Camenzinds Phonag
    2. House Dj
    1. #1 schnaebi

      19:15 Uhr, 6.5.2007, Link

      Und wie sind denn die anderen 15 Songs? Sind die auch so gut?

    2. #2 flobro

      00:43 Uhr, 7.5.2007, Link

      hast du denn was anderes erwartet??

    3. #3 Mathias Menzl

      08:19 Uhr, 7.5.2007, Link

      ich konnte ja nicht wissen, was mich erwartet?!

    4. #4 tg

      09:17 Uhr, 7.5.2007, Link

      Der Tokio-Hotel Selbstversuch scheint die halbe 78s-Crew dazu zu verleiten, sich freiwillig allerlei Exzesse des Musikbusiness zu Ohren zu führen.. Wer braucht Linkin Park oder Dj Antoine? Gibt auch gute Sachen im Mainstream.

    5. #5 David Bauer

      11:14 Uhr, 7.5.2007, Link

      @tg
      …und es gibt unterschiedliche Geschmäcker.

    6. #6 Martin

      12:28 Uhr, 7.5.2007, Link

      Und dann gibt es noch den Song 19 – ein Song von Asleep. der auf http://www.asleep.ch gratis zum runterladen gibt, natürlich nur die Original-Version… anyway, ich finde, ihr hättet die Fresse vom Antoni nicht unbedingt zeigen müssen… gelle

    7. #7 tg

      13:19 Uhr, 7.5.2007, Link

      @db: auf jeden Fall. Es liebe die Vielfalt. DJ Dave 202 wäre auch mal ein Beitrag wert? Soll ja nicht zu Basel-lastig werden:-)

    8. #8 jdw

      20:07 Uhr, 7.5.2007, Link

      bei diesem beitrag offenbart sich mal wieder ein riesiger nachteil der internet-schreiberei im vergleich zu den druckerzeugnissen: man kann verhasste fressen nicht mit kugelschreiber verunstalten! (na ja, man könnte, aber dann ist das display des macbooks hin und das ist mir der hummer-fahrende basler schnösel dann doch nicht wert)

    9. #9 jdw

      21:33 Uhr, 7.5.2007, Link

      oh mann, dachte das mit asleep sei ein witz. hab grad bei cede.ch reingehört und es stimmt tatsächlich, jetzt bin ich baff. wie ist denn der antoine auf den song aufmerksam geworden? hört der vielleicht selbst richtig gute musik und macht den scheiss nur als broterwerb? wie dem auch sei: „move“ ist ein geiler song und wenn die asleeps jetzt auch etwas kohle damit machen, dann mag ich ihnen das gönnen. hoffe mal der clevere geschäftsmann antoine hat sie nicht über den tisch gezogen (so á la „hört mal jungs, ich mach euch ein super-angebot: ihr legt jetzt einen lappen bar auf den tisch, dafür nehm ich euch auf meine nächste cd“)…

    10. #10 Martin

      09:17 Uhr, 8.5.2007, Link

      Nein – die Jungs von Asleep. sind ausgeschlafene Jungs. Die wurden nicht über den Tisch gezogen. Sie durften sogar an die Plattentaufe und haben da brav neben, und jetzt kommts Wort wörtlich dick, sie haben neben Nella Martinetti Cupli getrunken. Leider gibts kein Bild.

      Was den Antoni betrifft, der hört wohl kaum gute Musik, wie er auf den Song gekommen ist, darüber geben wir keine Auskunft, das bleibt ein Geheimnis. Eins aber ist sicher, er ist viel zu sehr mit Sponsoring beschäftigt (schliesslich geht er jetzt auf Dodge-Tour), oder wohl eher Totsch-Tour?

    11. #11 David Bauer

      09:41 Uhr, 8.5.2007, Link

      den hummer hat er übrigens neulich mal verkauft…

    12. #12 tg

      11:40 Uhr, 8.5.2007, Link

      Der hat übrigens auch einen eigenen Wein. Hab den leider nie degustieren können und weiss daher nicht, ob es sich um einen Grand Cru oder überteuerte Durchschnittsware handelt.

    13. #13 Mathias Menzl

      14:47 Uhr, 8.5.2007, Link

      da zeigt ihr ja höchst exquisite high-society kenntnisse ihr beiden! ab zum blick!

    14. #14 David Bauer

      15:58 Uhr, 8.5.2007, Link

      solche sachen weiss man einfach als basler. der geschäftstüchtige antoine hat es sogar geschafft, seinen hummer über neuwert zu verkaufen, trotz (wegen?) hässlichem DJ antoine-aufdruck auf der seite.

    15. #15 #Miezzy

      13:06 Uhr, 16.6.2007, Link

      da sieht man was neid bei ,,normalen “ bürgern vertursacht….. die cd vekauft sich ja wohl nicht umsonst hundertfach und das u.a. in DEUTSCHHLAND

    16. #16 el normalo

      15:59 Uhr, 17.6.2007, Link

      hunderte von cds machen „normale“ menschen glaubs nicht neidisch….und lieber selber gepflückte blumen verkaufen als dj antoine-musik….normale menschen haben etwas das wir mit „würde“ bezeichnen würden ;)….
      gez. el normalo

    17. #17 #Miezzy

      17:10 Uhr, 17.6.2007, Link

      ohw dann kenn ich ja einige unwürdige menschen…. sogar so viele das ich sie nicht mal an einer hand abzählen kann, abgesehen davon das er schon ,,bestehende“ lieder nimmt und etwas neues daraus macht aber das ist nun mal der job eines deejays ich weiß wo von ich spreche schließlich bin ich selbst hauptberuflich ,,deejay“ nur vertrete ich da das stand bein der frauen :-)

    18. #18 el normalo

      09:18 Uhr, 18.6.2007, Link

      na, du verstehst mich da falsch…djs sind im grunde nette menschen und ich möchte deren leistung überhaupt nicht schlechtmachen. dj antoines muzak aber schon.

    19. #19 #Miezzy

      13:06 Uhr, 18.6.2007, Link

      hmm ja mag sein aber geschmäcker sind bekannter weise ja verschieden… ich selbst kann house eig. an sich nich wirklich leiden…..und ja manche lieder von ihm sind wirklich der horror muss auch zugeben wie es passieren konnte das um ihn so ein hype gemacht wird kann ich auch nicht so wirklich nachvollziehen…..

      aber trotzdem, fakt ist, die cds verkaufen sich und das selbst hier im deutschen und hmm an irgendwas muss es liegen…. an der optik denk ich mal eher weniger ;-) da er ja ein ähäm spezieller typ ist *lach*

    20. #20 Mathias Menzl

      13:59 Uhr, 18.6.2007, Link

      sollen wir für euch ein dj-antoine-forum starten?

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular