78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Brav in der neuen Welt

Von    |   13. April 2007   |   0 Kommentare

Schön ist sie, die neue digitale Welt, aber ach so voller Gefahren. Praktisch jeder Song ist irgendwo im Netz kostenlos zu finden, bloss wissen die wenigsten Nutzer, was denn nun erlaubt ist und was nicht. Die Musikindustrie hebt mit Kampagnen drohend den Finger, Juristen zerbrechen sich darüber gegenseitig den Kopf und ratlos bleibt: der Konsument. Die Stiftung für Konsumentenschutz hat nun eine Handlungshilfe veröffentlicht, die Licht ins Dunkel bringt. Mit Garantie, dass sich bald wieder einiges ändert.