• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • 78s FörderBand: Goodbye Fairbanks im Portrait

    Von    |   3. April 2007   |   3 Kommentare

    Goodbye Fairbanks ist im Rahmen vom 78s FörderBand Espace Mittelland die erste Band, die wir euch näher vorstellen. Das Quartett existiert seit einem Jahr und ist bekannt für kompromisslosen Indie-Rock mit Popelementen.

    goodbye21.jpg

    Was sind eure musikalischen Einflüsse?

    Ben: Wir haben eine Vielzahl von Einflüssen, welche sich nicht auf Rock beschränken. So läuft auf der Fahrt an unsere Konzerte unter anderem auch Hip Hop, Electro oder Swing.

    Was war bisher euer grösster Erfolg?

    Aktuell bestimmt das Konzert als Support von Fall Out Boy im Rohstofflager in Zürich, was für uns ein unglaubliches Erlebnis war. Dann auch die beiden Touren durch die Schweiz, die wir mit anderen Schweizer Bands aufgezogen haben.

    Drei Dinge, die ihr am aktuellen Musikbusiness ändern würdet, wenn ihr könntet?

    Es braucht mehr Plattformen für aufstrebende Bands! Mehr unabhängige Labels anstatt Majorlabels, die sich heute selten für innovative Musik zu interessieren scheinen und den Musikmarkt Schweiz für sich beanspruchen.

    Welche Schweizer Bands würdet ihr pushen, wenn ihr die Möglichkeit dazu hättet?

    Sinoma und Lahar aus der Zentralschweiz, aber auch Bump Liz und die Nutcutters aus der Hauptstadt sind bemerkenswerte Bands.

    Was geht momentan bei Euch ab? Release oder kleine Tour in Planung?

    Eine Tour ist erst wieder für die nächste Konzertsaison geplant, denn wir müssen ab Mai prüfungsbedingt pausieren. Bis dahin spielen wir aber noch die eine oder andere Show. Eine Single ist bereits in der Pipeline, um einen Vorgeschmack auf unser Album zu geben, welches hoffentlich Ende dieses Jahres erscheinen wird.

    Was macht ihr neben der Musik?

    Dave, Olivier und ich legen diesen Frühling ihre Maturitätsprüfungen ab, während Ricardo nach einen halbjährigen Praktikum nun eine Hochschule antritt.

    Angenommen, ihr gewinnt das Voting von der Region Bern, was kann man von euch live im Fri-Son Fribourg erwarten?

    Ein Wechselbad der Gefühle! Eine abwechslungsreiche, energiegeladene Show mit grossem Unterhaltungswert. Wir lieben es live zu spielen und wir lieben es, Leute an den Konzerten für unsere Musik zu gewinnen. Wir geben auf der Bühne immer alles und wir leben unsere Musik wirklich, was uns von Goodbye Fairbanks schlussendlich auch ausmacht.

    Hier gehts zum FörderBand und zur Abstimmung

    Nächster Artikel

    »

    3 Reaktionen

    1. #1 kooks

      21:13 Uhr, 22.4.2007, Link

      jo also ich würde mal sagen so vom interview tönen die noch ganz sypatisch!
      aber wieso hat dann kein Interview mit den Monorev stattgefunden???
      jetzt weiss ich nähmlich nicht, wie die argumentiert hätten?…und gebe meine stimme eventuell für die falschen…denn beide machen aber irgendwie tolle musik!

    2. #2 David Bauer

      10:07 Uhr, 23.4.2007, Link

      interview mit monorev folgt diese woche. die interviews werden gestaffelt veröffentlicht.

    3. #3 sdfg asdfg

      15:39 Uhr, 7.5.2007, Link

      ******____*******!!!!ricu du bisch dä bescht!!!!******_____*****

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular