• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Peter Björn and Johns „Young Folks“ geklaut?

    Von    |   2. April 2007   |   3 Kommentare

    Peter Björn and John, die Schweden mit dem Pfeif-Hit „Young Folks“, stürmten nicht nur in Europa Diskotheken und Webseiten, sondern vor allem auch in den USA. Dies kamen wir hierzulande u.a. auch mit der Absage des Fri-Son-Gigs im Februar zu spüren. Peter Björn und John zogen es vor bei Saturday Night Life aufzutreten.

    Es gab allerdings auch einige, die sich zu wehren versuchten. Der Widerstand gegen die schwedische Preifmaschine hielt aber nicht lange. Der Stop Peter Björn and John-Blog musste Mitte März die Waffen strecken. Nun versucht der Wired-Blog ein neuer Angriff auf die Popularität der Nordeuropäer. Nach intensivster Beschallung mit „Young Folks“ meinten sie zu erkennen, dass die Melodie ein Rip-Off des berühmten Asian-Riffs sei. Wetten, dass auch dieser eher hemdsärmelige Angriff „Young Folks nicht bremsen wird? Vor allem: wenn’s stimmen würde, wäre es sogar noch cool. (via)

    Nächster Artikel

    »

    3 Reaktionen

    1. #1 DerZensor

      18:04 Uhr, 3.4.2007, Link

      Und ich dachte hier geht’s um das Nena-Cover, die hat den Song nämlich wirklich geklaut.

      Bhargh! Stopnena bitte!

    2. #2 Mathias Menzl

      19:14 Uhr, 3.4.2007, Link

      was hat nena geklaut? den song von pb and j oder das asia-riff?

    3. #3 DerZensor

      13:58 Uhr, 4.4.2007, Link

      http://www.youtube.com/watch?v=b4LeNcShrnQ

      Finde das Original.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular