• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Die Maus ist auf Kurs

    Von    |   20. März 2007   |   5 Kommentare

    Wie man reinruft so hallt es raus
    Das Jahr ist noch nicht einmal ein Quartal alt, und schon feiern wir grandiose Alben beziehungsweise Bands, wie die „Neon Bible“ von Arcade Fire, die Neon-Kleider der Klaxons oder die neue CD der Arctic Monkeys, die sich ebenfalls neonifiziert zeigen wird. Im Zuge dieser „neuen“ Hype-Bands ist das heute erscheinende Album „We Were Dead Before The Ship Even Sank“, der etwas gestanderen (Indie) Rock-Band Modest Mouse, etwas untergegangen.

    Das ist aber nicht weiter schlimm, denn das Album hat Rückgrat, Drive und verdammt viel Substanz. Es pendelt von Radio-tauglichen Gassenhauern („We’ve Got Everything“, „Missed the Boat“) zu Indie-Hits aus dem Bilderbuch („Dashboard“, „Florida“, „Part Of the Sensory“), bleibt aber trotzdem immer auf der schrägen Seite des Liedgutes ohne das Gleichgewicht zu verlieren.

    Es wurde viel geschrieben im Vorfeld, zum Beispiel, dass das mittlerweile sechste Album der Band aus dem Städtchen mit dem idyllischen Namen Issaquah, Washington, nicht an den grandiosen Vorgänger „Good News For People Who Love Band News“ heranreicht. Auch der Einstieg des ehemaligen The Smiths-Gitarristen Johnny Marr bot viel Stoff für Spekulationen über den zukünftigen Sound der Band. Im Endeffekt blieb alles gut und wurde sogar noch fast besser, wie das Endergebnis beweist. Die Maus ist auf Kurs und liefert das bisher beste (Indie) Rock-Album der Saison. Trotz Arcade Fire.

    > Album-Stream „We Were Dead Before The Ship Even Sank“

    > Modest Mouse – Dashboard (YouTube Video)

    5 Reaktionen

    1. #1 tg

      09:34 Uhr, 20.3.2007, Link

      Tolles Album. Schon „Float on“ hatte ne Gitarre die ziemlich stark nach Marr tönte. Von dem her ist der Einstieg von Mr. Marr konsequent. Mal hoffen, dass sie live vorbeigucken.

    2. #2 momo

      17:53 Uhr, 21.3.2007, Link

      scheisse – das album gibts (noch?) nicht im swiss-itunes store… mhhh

    3. #3 jdw

      18:29 Uhr, 23.3.2007, Link

      erscheint hierzulande auch erst am 30.3.

    4. #4 hanswurscht

      17:50 Uhr, 28.4.2007, Link

      ist übrigends immer noch das beste album des jahres…

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular