• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Einheizen mit Stress

    Von    |   20. Februar 2007   |   0 Kommentare

    Stress heizt gerne einMit zwölf Jahren zog Andres Andrekson von Estland in die Schweiz, lernte unsere Sprache und studierte Wirtschaft an der Uni Lausanne. Heute ist Stress ein Jugend-Idol, das die alte Schweiz symbolisch auf dem Cover seines neuen Albums „Renaissance“ (Gadget/Universal) zu Grabe trägt.

    Ey Stress, ist die Schweiz tot?

    Nein, aber sie befindet sich im Umbruch. Die gute alte Schweiz lebt zwar noch im Kopf von einigen Leuten, doch gibt es eine neue Schweiz, die flexibel und multikulturell ist.

    Welchen Eindruck hattest Du, als Du mit Deinen Eltern eingewandert bist?

    Es war ein Kulturschock vom kommunistischen Estland in die kapitalistische Schweiz. Aber es war ein guter Schock. Auch diese neue Schweiz ist ein „guter Schock“. Die Leute ergreifen heute selbst die Initiative und das bringt Dynamik in unsere Heimat.

    Ist es in der heutigen Zeit einfacher, als Jugendlicher aufzuwachsen?

    Nein, im Gegenteil. Heute wimmelt es von TV-Formaten wie „Pimp My Ride“ oder „I’m Rich And Famous“, welche den Jugendlichen Hoffnung auf völlig übertriebenen Luxus machen. MTV macht die Jugend kaputt.

    Die meisten US-HipHop-Videos protzen aber auch vor allem mit viel nackter Haut und fetten Klunkern

    Dieser Bling-Bling-Bitches-Shit finde ich auch blöd. Man sollte nicht alles blind importieren. Die USA sind die USA. Aber Europa hat eine andere Kultur.

    Warum versohlst Du im aktuellen Video zu „Mais Où?“ Bundesrat Blocher den Hintern?

    Es ist eine gute Metapher um zu zeigen, was ich denke. Und es ist ja keine kriminelle Handlung. Ich habe ein echtes Problem mit der rassistischen SVP-Kampagne, die auf Lügen und Polemik basiert. Die SVP spricht nicht das Problem der Jugendgewalt an, sondern macht eine Kampagne gegen Ausländer.

    Warum hast Du dann Christoph Blocher auf ein Konzert von Dir eingeladen?

    Ich will nicht wirklich mit ihm reden. Aber er soll kommen und mit den Jungen sprechen. Was denken sie? Wie sehen sie die Zukunft der Schweiz? Von ihnen könnte er mehr lernen als von den alten, verängstigten Schweizern.

    > Stress tourt ab dem 9. März durch die Schweiz zusammen mit dem Berner Baze.

    Nächster Artikel

    »

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular