• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Rolling Clone

    Von    |   9. Januar 2007   |   3 Kommentare

    Rolling Stone war immer mehr als ein Musikmagazin. Es war eine journalistische Institution, die zu Politik genauso etwas zu sagen hatte wie zu Musik. Ein Magazin, das über den berühmten Tellerrand hinausgekommen ist, das stil- wie meinungsbildend war. Ein Magazin,das Ikonen wie Annie Leibovitz (heute Vanity Fair) oder Hunter S. Thompson (heute tot) hervorgebracht hat. Das den Rock’n’Roll lebte und trotzdem Ernsthaftigkeit ausstrahlte. Und heute? Kriegst du einen Job dort via MTV.

    [flash]http://youtube.com/watch?v=LhdpNznYREo[/flash]

    (via FAZ)

    Nächster Artikel

    »

    3 Reaktionen

    1. #1 Uas

      18:45 Uhr, 9.1.2007, Link

      Uff, RS, das ist wirklich schlimm. Und wann kommt die 78s Casting-Show auf 3+? Oder macht ihr sie auf U1 TV?

    2. #2 David Bauer

      18:47 Uhr, 9.1.2007, Link

      Unser Ziel ist es, die Jury von Musicstar in corpore zu entern. Bislang läuft alles nach Plan, die Maulwürfe Mathias und Beni sind platziert.

    3. #3 Uas

      18:51 Uhr, 9.1.2007, Link

      Gut. Und wenn eure Sendung steht, dann ein Tipp: Lasst die Blondine unter die letzten drei kommen. Die Quote, du verstehst…

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular