• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • YouTube killed the MTV-Star – auch in Zürich!

    Von    |   2. Januar 2007   |   1 Kommentar

    Fan aus Zürich in Terra Naomis Video MTV macht ja schon lange keine Stars mehr. MTV konserviert die Stars von gestern. Das kann man ja alljährlich an deren Award-Verleihungen nachvollziehen. Das „Mitmach-Web“ alias „Web2.0“ ist nun für die Neuanfertigung der Stars besorgt. Eine, die den Dreh mit YouTube, MySpace, Blog und Konsorten definitiv raus hat, ist Terra Naomi.

    Die US-Amerikanerin hat alle Möglichkeiten des Internets ausgeschöpft. Auf YouTube hat sie ihre eigene virtuelle US-Tour ausgestrahlt. Die Tour bestand aus Auftritten aus ihrem Appartement in LA und der Rubrik „Ask a Wanna-be Rockstar“. Nachdem sie dann ihr Video „Say it’s Possible“ auf YouTube veröffentlichte, brachen alle Bänne der Web-Community. Hunderte von Fans stellten ihre eigene Version des Videos online, und der Song wurde gar auf Italienisch und Spanisch übersetzt. Auch die englische Times geriet darob aus dem Häuschen. Die Arctic Monkey waren nur der Anfang, Terra Naomi holt nun auch noch den Rest aus YouTube raus. Und dieses Mal ist’s auch garantiert echt. Denn die grossen Labels sprangen erst grad kürzlich auf den bereits brausenden Naomi-Zug auf.

    Und Terra Naomi ist noch nicht am Ende der Web2.0-Promotions-Strategie. Seit dem 1. Januar ist das neue offizielle Video zu „Say it’s Possible“ online. Darauf sind Fans zu sehen, die in Bob Dylan-Manier ein selbst geschriebenes Poster in der Hand halten, auf dem sie in maximal drei Wörtern die Antwort auf Terra Naomis Frage beantworten, was sie tun würden, wenn alles möglich wäre. Und wer genau hinsieht, erkennt auch einen Beitrag aus der Schweiz, genauer gesagt aus Zürich. Das nennen wir Web2.0 in Perfektion. (á propos: der Fan soll sich doch bitte bei uns melden, er kriegt ein 78s-Web2.0-Päckli.)
    (Mit Dank an Knut.)

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular