• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • 78s-Orakel Teil 1: Wer dominiert 2007 die Charts?

    Von    |   1. Januar 2007   |   2 Kommentare

    78s schaut in die ZukunftEine Woche lang schaut Madame Desdemona für euch in die 78s-Kristallkugel und orakelt, was das neue Jahr mit sich bringen wird. Sagt also nicht, wir hätten euch nicht gewarnt, wenn die Welt tatsächlich untergeht.

    Nun denn, Madame Desdemona, wer wird 2007 Platin gewinnen?
    Ich sehe ganz deutlich, wie sich Paare zu Norah Jones (V.Ö. 31.1.) durch den Winter kuscheln, gegen den Frühling hin die Harmonie aber zu bröckeln beginnt, weil die männlichen Beziehungsteile mit Scarlett Johansson fremdgehen: „The Sexiest Woman Alive“ wird bei den Herren der Schöpfung mit Tom Waits-Covers für feuchte Träume sorgen (O-Ton Waits: „I don’t know if I’m excited to hear it, but I’m curious.“). Die Damen müssen sich darauf mit ihrem Racheakt etwas gedulden, doch Ende Jahr können sie sich von Coldplay und James Blunt ordentlich einseifen lassen.

    Auch einige echte Typen mit Eiern und 20 Jahren Rock’n’Roll-Erfahrung sind dieses Jahr wieder zu haben: Am 6.3. wird definitv wahrscheinlich vielleicht die neue Guns’n’Roses erscheinen. Metallica arbeiten bis im Herbst an einem weiteren Comeback-Versuch, während Nine Inch Nails und Queens Of The Stone Age ein Comeback gar nicht nötig haben. Ihre Schaffenskraft bleibt ungehemmt und beide werden die Hallen mit neuen Alben füllen.

    Und wer füllt 2007 die Tanzflächen der Grossraumdiscos? Gnarls Barkley doppeln nach und Outkast, Black Eyed Peas sowie Lauryn Hill werden versuchen ihnen die Stirn zu bieten. Ob Michael Jackson da noch mithalten kann? Air werden dort weitermachen, wo sie aufgehört haben (V.Ö. 6.3.) und LCD-Soundsystem dank Nike & Apple-Sponsoring durchstarten (V.Ö. 20.3.).

    Gegen Ende des Jahres kehren dann die Konsens-Bands schlechthin zurück: R.E.M, U2 und Manic Street Preachers weltweit, Züri West schweizweit. Zudem werden in diesem Jahr ein paar ganz ganz grosse Legenden wieder zusammenfinden. Darüber morgen mehr.

    2 Reaktionen

    1. #1 schläppr

      13:33 Uhr, 1.1.2007, Link

      Und Britney wird ein grandioses Comeback geben.

    2. #2 Ralph Hofbauer

      11:05 Uhr, 2.1.2007, Link

      aber bitte mit unterhosen.

      dr. dre wird 2007 auch wieder von sich reden machen. mit dabei: eminem, the Game, 50 cent u.a.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular