• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • The Godfather ist tot

    Von    |   25. Dezember 2006   |   3 Kommentare

    James Brown, The Godfather of Soul, ist in der Nacht auf heute 73-jährig gestorben.

    (via NZZ und BBC)

    3 Reaktionen

    1. #1 Uas

      13:37 Uhr, 25.12.2006, Link

      Ich zitiere Soulwax: „James Brown is dead.“

    2. #2 margg

      18:18 Uhr, 25.12.2006, Link

      das ist ganz fest traurig. james brown war nicht nur godfather of soul sondern auch mitbegründer des funk und vorläufer von rap. .. er ist (im hiphop) der vielleicht meistgesamplete künster und einer der einflussreichsten im 20.jh. überhaupt. .. und er wäre 2007 nach montreux gekommen… … ich zünde eine kerze an. r.i.p.

    3. #3 Ralph Hofbauer

      20:00 Uhr, 27.12.2006, Link

      War übrigens ein ziemlich grosses arschloch, sagt man. god bless him anyway.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular