78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Entdeckungsreise für Musik-Waise

Von    |   23. November 2006   |   0 Kommentare

Entdeckungsreise mit MusicoveryDas Internet bietet einem ja mittlerweile etliche „Musikhörhilfen“ an. Die bekanntesten heissen Last.fm oder Pandora. Mit Musicovery gibt es nun ein weiteres interessantes Tool. Man hat die Möglichkeit, aus 18 Genres über sechs Jahrzehnte verteilt mit der Wahlmöglichkeit „Hit“, „Kein Hit“ oder „Neuentdeckung“ auszuwählen. Die Resultate erscheinen in einer Art Stammbaum. Mag man nicht mehr klicken läuft Musicovery einfach dem Stammbaum entlang weiter. Daraus ergibt sich in der Tat eine Forschungsreise, die sich lohnt.