• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Das Blog, das zum Label wurde (Teil 2)

    Von    |   8. November 2006   |   0 Kommentare

    Prädikat GutRalphs Land of Talk-Eintrag liess mich über das kleine aber feine Unfamiliar-Label stolpern. Und ich bin so richtig auf die Fresse gefallen, denn auf dem Label gibt’s durchwegs nur sehr gute Musik zu finden. Kunststück bei nur drei vertraglich verpflichteten Gruppen wird man mir entgegnen wollen. Klar sind’s nur drei, sage ich in diesem imaginären Dialog und ergänze: aber diese drei Bands sind wirklich eine Klasse für sich. Kanada lautet auch hier wieder einmal das Stichwort, wenn es um gehobene Independent-Musik geht. The Paper Cranes (Indie-Folk) The Weather (Arty Indie á la Arcade Fire) und The Two Koreas (Garage Rock meets Indie) wären auf anderen Labes hoffnungsvolle Newcomer. Unfamiliar Records hat sie gleich im Dreierpack. Und nun noch zum Aufhänger: Bei Unfamiliar Records handelt es sich ebenfalls wie beim Catbirdseat-Label, das an dieser Stelle kürzlich vorgestellt wurde, um ein Blog, das zu einem Label mutiert ist. Sehr schön!

    Nächster Artikel

    »

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular