• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Und die Gewinner lauten…

    Von    |   3. November 2006   |   6 Kommentare

    Dies sind die Gewinner der diesjährigen MTV Europe Music Awards. Was soll man davon halten?

    Best Male: Justin Timberlake

    Best Female: Christina Aguilera

    Best Group: Depeche Mode

    Best Rock Act: The Killers

    Best Hip Hop Act: Kanye West

    Best Alternative Act: Muse

    Best Song: Gnarls Barkley („Crazy“)

    Best Album: Red Hot Chili Peppers („Stadium Arcadium“)

    Best R & B Act: Rihanna

    Best Pop Act: Justin Timberlake

    Best Video: Justice Vs Simian („We Are Your Friends„)

    Nächster Artikel

    »

    6 Reaktionen

    1. #1 jdw

      14:59 Uhr, 3.11.2006, Link

      gähn. das soll man davon halten.

    2. #2 daniel

      15:22 Uhr, 3.11.2006, Link

      hahaha. wenn nicht muse (mit „neuem“ album) dabei wäre, würde ich denken das war 2005 oder 2004 oder …

    3. #3 Mathias Menzl

      15:33 Uhr, 3.11.2006, Link

      ich hab mir das ja zum ersten mal seit langem wieder mal reingezogen und irgendwie hatte ich das gefühl dass da irgendwie immer die gleichen dabei sind. ein zwei bands bzw. künstler werden ausgewechselt und dafür kommen neue rein. Metallica, REM und U2 waren mal nicht dabei, dafür sind jetzt Muse, The Killers und andere „alte“ reingerutscht wie Depeche Mode und RHCP. Es geht wohl nicht um die besten, sondern um die bekanntesten acts. das ist wirklich gähn…denn dann kann man sich auch die veröffentlichung der hitparaden-liste reinziehen…

    4. #4 jdw

      16:41 Uhr, 3.11.2006, Link

      Hier ein konstruktiver Beitrag meinerseits (spontan aus dem Ärmel geschüttelt, noch nicht als Jahresbestenliste zu verstehen):

      Best Male: Ron Sexsmith

      Best Female: Emily Loizeau

      Best Group: Sonic Youth

      Best Rock Act: Boris

      Best Hip Hop Act: Darc Mind

      Best Alternative Act: Yo La Tengo

      Best Song: Midlake „Roscoe“

      Best Album: Midlake „The Trial Of Van Occupanther“

      Best R & B Act: ?

      Best Pop Act: The Fine Arts Showcase

      Best Video: ?

    5. #5 Mathias Menzl

      16:55 Uhr, 3.11.2006, Link

      Best R&B wird hier wohl immer lehr bleiben … höhöhö

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular