78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Shakermaker aus Basel

Von    |   27. Oktober 2006   |   0 Kommentare

Zwei Schweizer erobern New York und Paris: Alex Gloor und Sasha Crnobrnja (ich habe noch nie so viele Anläufe benötigt, um einen Namen richtig zu schreiben) alias In Flagranti (MySpace) sind die neuen Shakermakers. Zum „hypnotic blend of electro-disco-afro-rock-funk-dub“ gesellen sich Gloors Trash-Clips, die man als eine Mischung aus italienischen Semi-Soft-Pornos und Paparazzi-Shootings bezeichnen könnte. Die ganze DIY-Romantik wird damit abgerundet, dass sie mit Codek Records ein eigenes Label haben. Chapeau, hier ist etwas ganz Besonderes gereift. Ihr neues Album „Wronger than Anyone Else“ (Codek/Discograph) ist im September erschienen. Am 16. und 17. November kommen die beiden Basler nach Zürich in die Zukunft.

http://www.youtube.com/watch?v=AI_yU8M_4wc

Dank an P