• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Grosi-TV zieht weiter seine Kreise

    Von    |   17. Oktober 2006   |   3 Kommentare

    Die Sendung „Die grössten Schweizer Hits“ wird bei uns weiterhin kontrovers diskutiert. Heute meldet nun der Blick, dass die Compilation zu Sendung bereits über 25’000 Mal verkauft und damit vergoldet wurde – und zitiert den Verkaufschef des zuständigen Vertriebs Universal: „Die oft schon tot gesagte Cd lebt!“. Naja. Notabene 1: Die Cd wurde von einem der grössten Musikvertriebe der Welt lanciert, gemeinsam mit dem Schweizer Fernsehen aka Grosi-TV und dem Blick. Notabene 2: Das Durchschnittsalter der ZuschauerInnen von Grosi-TV liegt bei knapp 60 Jahren, bei besagter Show wahrscheinlich auch in etwa. Frage: Wie sensationell ist es, dass 25’000 rund 60 Jahre alte Menschen sich eine Cd kaufen, die ihnen vom Schweizer Fernsehen und dem Blick ans Herz gelegt wird, mit Songs, die sie zum Teil selber ausgewählt haben? Die tot gesagte Cd wäre allerdings sowas von mausemässig tot, wenn sogar diese Leute diese Songs plötzlich als MP3 schwarz tauschen würden.

    Nächster Artikel

    »

    3 Reaktionen

    1. #1 Guschti Brösmeli

      13:48 Uhr, 18.10.2006, Link

      Ist das jetzt auch lustig?

    2. #2 David Bauer

      15:58 Uhr, 18.10.2006, Link

      Nein, das ist nicht lustig.

    3. #3 Guschti Brösmeli

      16:35 Uhr, 18.10.2006, Link

      Habe ich mir gedacht.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular