78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Rock’n’Gutmensch

Von    |   16. Oktober 2006   |   0 Kommentare

Sogenannte Gutmenschen haben ja nicht erst seit kurzem einen schweren Stand. Zyniker und Neo-Liberale (oder schlicht Roger Köppel) lauern hinter jeder Ecke, kaum will man etwas für Odachlose, Drittweltländer oder Menschenrechte tun. Darum gibt’s Amnesty Rock ’n‘ Rights. Dabei vereinen sich gute Menschen und gute Musik zu einem guten Abend und alles wird gut. Auf dem Basler Schiff treffen sich am nächsten Samstag, 21.10., drei Schweizer Vorzeige-Rockacts und rocken für die Menschenrechte. Mit dabei sind Zhivago, The Paces und The Delilahs. Wer nicht hingeht wird in der nächsten Weltwoche-Ausgabe öffentlich denunziert.