• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Yo! Will Oldham

    Von    |   12. Oktober 2006   |   2 Kommentare

    Trägt gerne Trainer: Will OldhamLandauf landab wird Will Oldham alias Bonnie Prince Billy als Singer/Songwriter der Stunde bejubelt. Das reicht. Wir machen da nicht mit. (Muss ja niemand wissen, dass wir die Platte einfach irgendwie verpasst haben). Ins Yo la Tengo– Vivat stimmen wir dagegen liebend gerne mitein. Die Indie Rock Band, die wahrscheinlich jeder schon abgeschrieben hat, ist im September mit „I’m not Afraid of You and I Will Beat Your Ass“ (Musikvertrieb) zurückgekommen. Und wie die zurückgekommen sind. Jeder dachte, na ja, ein weiteres Yo la Tengo-Album halt, wie die unzähligen zuvor auch schon. Aber nein, falsch gewickelt! Das Album ist so abwechslungsreich wie Beck es gerne wäre. Es rockt, groovt, swingt, popt, funkt. Abwechslungsreich waren Yo la Tengo schon immer, aber so stimmig hat das selten zusammengepasst.

    Einzeln für sich haben wir also Yo la Tengo und Bonnie „Prince“ Billy verpennt. Ihre Kollaboration aber nicht. Die steht nämlich erst noch an, zumindest in unseren Breitengraden. Will Oldham hat nämlich einen neuen Film gedreht und Yo la Tengo haben dazu den Soundtrack geliefert. „Old Joy“ heisst das Teil und läuft derzeit in den US-amerikanischen Theatern. Wann er bei uns gezeigt wird ist noch nicht klar. Er soll aber saugut sein. So eine alternative Wandervogel-Version im Brokeback Mountain-Stil.

    Nächster Artikel

    »

    2 Reaktionen

    1. #1 Ralph Hofbauer

      16:32 Uhr, 12.10.2006, Link

      so ganz verpasst haben wir das album nicht. das würd ich nicht zulassen:

      http://www.78s.ch/2006/09/16/neue-platten-die-herzen-und-hintern-bewegen/

      ich denke mal mit bonnie prince ist’s wie mit smog: entweder man erweitert die discografien dieser herren gewissenhaft oder man kauft sich irgendwann mal die best of, die wahrscheinlich dann herauskommt, wenn diese beiden chef-käuze beginnen schlechte alben aufzunehmen.

    2. #2 a.

      16:56 Uhr, 12.10.2006, Link

      oder fahren sie nach russland, da gibts praktisch zu jeder band ein best-of-album. auch wennse nur eine veröffentlichung hat.
      wär doch mal was: 78s-betriebsausflug nach russland mit schwarzmarktkucken. erweitert horizonte, vor allem in sachen coverkreativität.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular