• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Bands, eure Songs bitte! Robert Smith will sie hören.

    Von    |   10. Oktober 2006   |   1 Kommentar

    Liebe Bands. Hier kommt was für euch: Ihr habt euch schon immer gewüscht, dass Tom Waits und Robert Smith sich eure Musik anhören? Ihr habt euch schon ein paarmal überlegt, was wohl Macy Gray und Sean Paul von eurem Lieblingssong halten? Und überhaupt fragt ihr euch, wieso all die Manager und A&Rs, die bei den wichtigen Labels auf den Geldkoffern sitzen, euch nicht längst entdeckt haben? Ja hey, dann gebt denen doch endlich die Chance, eure Musik zu hören!

    Worum geht’s hier? Es geht um die International Songwriting Competition, bei der ihr über die Vermittlungsplattform Sonicbids mitmachen könnt. Dort sitzen die genannten Künstler sowie zahlreiche einflussreiche Leute aus dem Musikbiz in der Jury. Zu gewinnen gibt’s jede Menge Cash sowie Ruhm und Ehre. Aber Achtung: Eingabeschluss ist der 16. Oktober. Wenn ihr also noch keinen Welthit im Köcher, bzw. Gitarrenkoffer habt, dann müsst ihr jetzt schnell einen schreiben.

    Noch kurz ein paar Worte zu Sonicbids, das in der Schweiz erst langsam an Bekanntheit gewinnt. Es handelt sich um eine Vermittlungsplattform zwischen Bands und denjenigen, die Musik in irgendeiner Form verwerten (Radios, Konzertveranstalter, etc.). Als Band findet ihr auf Sonicbids eine Vielzahl von Angeboten, bei denen ihr euch mit eurer Musik bewerben könnt. Diejenigen, die ein Angebot aufschalten (also etwa ein Festival, das einen Slot vergibt), verpflichten sich, einen der Bewerber von Sonicbids zu nehmen. Wie bewerbt ihr euch? Ihr erstellt ein standardisiertes elektronisches Presskit mit Infos zu eurer Band, dieses übermittelt ihr an alle Anbieter, die euch interessieren. Aber was rede ich hier lange rum, probiert es aus! Natürlich ist dieser Spass nicht gratis. Aber das sind eure Demotapes, die ihr durch die Welt schickt, auch nicht. Und die Chance, dass eure Musik über Sonicbids an die Ohren kommt, die ihr anvisiert, ist wohl einiges grösser.

    Mit dem Promocode „Inside0806“ ist die Anmeldung noch etwas günstiger, Kollege Marc sei’s gedankt.

    Nächster Artikel

    »

    Eine Reaktion

    1. » Hot Bottle: Einfacher Konzerte buchen dank Web 2.0 | 78s - Das Magazin für bessere Musik

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular