• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Lovebug mit Erinnerungsschwäche

    Von    |   4. Oktober 2006   |   6 Kommentare

    Kofmehl, Solothurn (30. 09. 06 )

    Endlich mal ein Konzert im neuen und sicher sympathischsten Rosthauffen am Jurasüdfuss!!! Dieser gut geführte Klumpen Altmetal hat’s absolut in sich und bietet alles was das on-the-road-Herz so begehrt: Liebe zum Detail, super Bühne, herzliche Leute und natürlich ein Passfotoautomat im Foyer…

    Die Familie wurde gestern massiv und vor allem ANDERS vergrössert: THE PACES ruderten in ihren selbstgebastelten Holzkisten zu uns aufs Tourboot und es wird eine wahre Freude mit diesen sympathischen Menschen die nächsten Backstage-Tage zu verbringen. Mit ihnen am Start ist auch ihr Produzent und Hosenpapst Philippe von Zhivago (bei uns ist er der Shirt-Mohammed, d. Red.), und das freut Florian und mich ganz besonders, weil wir kennen uns ja bestens aus dem Sandkasten und gemeinsamen fröhlichen Jahren mit Supernova…also eine fette Posse mit 20 Nasen rollt da durch die Schweiz in nächster Zeit!!!

    Die, die es wissen: The PacesThe Paces wärmten schon mal schön auf an ihrem ersten Gig und ich kann sagen ich find sie super! Natürlich freute es mich besonders, dass Gitarero Adi Schröter (ja der heisst so!) mit blutenden Fingern von der Bühne kam, (also nicht dass ich sadistisch veranlagt wäre, aber im Moment ist das ein Thema, das…na ja was soll’s…).

    Wir spielten uns ziemlich in einen Rausch an diesem Abend und das ist immer das beste! Dumm ist halt, dass man dann nichts zu berichten weiss nachher…aber ihr könnt ja The Paces fragen, die waren da.

    Nächster Artikel

    »

    6 Reaktionen

    1. #1 Ueli

      12:48 Uhr, 4.10.2006, Link

      Jedesmal ein grosser Spass zum Lesen. Interessante Einblicke in so ein Tourleben…
      Wie war das genau mit dem Rausch ? Hineingespielt oder abgefeiert ?
      :-)

      Keep on rocking, ich freu mich auf die nächsten Einträge !!!

    2. #2 vanessa

      13:42 Uhr, 4.10.2006, Link

      The Paces sind wirklich cool…freu mich auf den gig im KKL.!!!

      weiter so…:-)

    3. #3 Nina

      16:44 Uhr, 4.10.2006, Link

      ja also das kofmehl ist ja was intressantes. ich war zuerst erschrocken, nachdem ich es nach laaaanger zeit doch noch gefunden habe. aber die cityhalle hier in winti ist ja auch eine bruchbude. aber ihnen doch sehr neu und nicht so runtergekommen wie es von aussen aussieht. wer dort ans konzert kommt, und keine ahnung hat, wie es aussieht: http://www.cityhalle.ch

      nach deinem eintrag hier thomas, weiss ich auch warum du ein foto vom kofmehl gemacht hast ;-)

      das konzert war einfach klasse und ich war körperlich am ende nach dem konzert von euch und the paces. auch deshalb, weil ich und carla spontan beschlossen haben, dorthin zugehen. am tag zuvor waren wir ja schon am konzert.

      das mit den blutenden finger ist wohl ein virus ;-) zuerst du, dann der gitarrist von the paces und jetzt ich auch noch. aber nichts schlimmes zum glück.

      ich freue mich schon jetzt, auf freitag in basel. let`s rock!!!!

      liebe grüsse
      Nina

    4. #4 Harry Hirsch

      17:05 Uhr, 4.10.2006, Link

      zu jedem konzert eine derart fesche berichterstattung verdient respekt! es lebe der gepflegte non-sense. weiter so. es grüsst der harry, der mit den hörnern.

    5. #5 IrishGirl

      19:14 Uhr, 4.10.2006, Link

      Yeah, auch in Solothurn habt ihr super gerockt und das Publikum zum Schwitzen und „Abfiire“ gebracht! :-) Najaaa, also bezüglich Halle war ich nicht ganz soooo zufrieden. Irgendwie…ähm…“eigen“ ;-)) Aber sicherlich speziell. Ach ja, Hauptsache die Band auf der Bühne ist soooo toll! =) Von der Vorband war ich ehrlich gesagt eher enttäuscht. Aber das wäre dann wohl Geschmacksache.

    6. #6 Martin

      06:46 Uhr, 5.10.2006, Link

      Enttäuscht von The Paces? Ouuuu, ja, das muss wohl an Deinem Musikgeschmack liegen, alte!!! :-) Ich habs sehr erfrischend und gut gefunden. Solothurn grüsst!

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular