• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Heisser Schuppen

    Von    |   26. September 2006   |   1 Kommentar

    Dürfen wir eigentlich auch mal im Hellen spielen?Blue Note, Biel (24.09.06)

    In diesem Jazzkeller wird nicht so oft so laut Musik gemacht wie an diesem Abend. Ein Name wie Blue Note schreit ja eher nach Zigarrengeklimper und Pianodunst. Die Bühne war sehr interessant ausgelegt und Schlagzeuger Simon (Bild) hatte quasi seine eigene Zuschauerloge hinter dem Rücken. Das Ambiente erinnerte durch die Wandbeleuchtung ein wenig an einen Hamburger Strip-Schuppen und wenn da plötzlich von hinten ein Geldschein in die Schlagzeugerhose gefummelt worden wäre, hätt mich das nicht mal so gewundert.

    Der Gig war heiss wie Sau und alles in allem grosses Tennis, wenn auch nicht auf dem Center Court. Ausser der ersten Reihe hat wohl niemand was gesehen, aber das spielte keine Rolle. Man entwickelte eine art kollektives Saunagefühl und schwitzte sich gegenseitig voll. Die Locals von Carnation haben mit sicherem Griff in die zweitunterste Schublade mitgeholfen die Bar leer zu kriegen und viel über Eier und Vorbands gesprochen an diesem Abend. Wir gingen dann früh, denn Simon gab sein Debut mit Busfahren – und das wollte niemand verpassen.

    Eine Reaktion

    1. #1 Harald

      08:57 Uhr, 26.9.2006, Link

      Pianodunst + Zigarrengeklimper! YESSSSSSSSS… Gogogogo!

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular