• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Feingliedrig

    Von    |   3. September 2006   |   0 Kommentare

    Gewisse Geheimnisse muss man ausplaudern. Würde an dieser Stelle nichts über Cyann & Ben stehen, hiesse es irgendwann: Wieso hat man uns nie etwas davon gesagt? Hinter dem vermeintlichen Duo Cyann & Ben steckt ein Quartett aus Paris, das wunderbar schwelgerische und feingliedrige Musik macht. Musik für Romantiker gewiss, es geht hier schliesslich um Innerlichkeit.

    Schuld an dem Bekanntheitsdefizit von Cyann & Ben im deutschsprachigen Raum dürfte einmal mehr der Rösti- bzw. Currywurst-Graben sein. Ähnlich erging es bereits ihren Landsmännern M83, mit denen sie mehr gemeinsam haben, als die Sprache – auch Cyann & Ben erschaffen mit ihrer Musik schwebende Zwischenwelten. Doch wo M83 vorwiegend synthetische Klänge fabrizieren, schaffen Cyann & Ben eine durchwegs organische Athmosphäre.

    Am 11. September erscheint der dritte Longplayer von Cyann & Ben, „Sweet Beliefs“ (Ever/Namskeio). Es ist ein Album das sich Zeit für Spannungsbögen lässt, ohne je in die Postrock-Dynamik-Falle zu laufen. Die Stimmen von Cyann & Benn harmonieren, als wären sie Bruder und Schwester, während die Instrumente an einem wohlig warmen Plasma weben. Man ist sich einig wohin man will. Into the deep.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular