• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Jugendliche Unbefangenheit

    Von    |   1. September 2006   |   0 Kommentare

    paolo-nuti.jpg

    Paolo Nutini ist trotz seines zarten Alters von 19 Jahren ein gefeierter Star in England. Am 8. September erscheint sein Debütalbum „These Streets“ (Warner) endlich auch bei uns.

    Englische Medien präsentieren dich als „male KT Tunstall“. Fühlst du dich geehrt?
    KT ist wirklich nett und ich hab auch schon ein paar Mal mit ihr zusammen gespielt. Ich hoffe, dass bei mir auch alles so gut läuft wie bei KT. Mir ist das lieber, als mit James Blunt verglichen zu werden. (lacht)

    Zu früh gefreut. Auch dieser Vergleich und jener mit David Gray sind nicht ausgeblieben…
    Was bedeutet das? Ich mag diese Vergleiche nicht wirklich. Manche Leute kommen an meine Shows und sehen einen Marvin Gaye, andere sehen einen James Blunt. Jedermann muss das in mir sehen, was er will. Aber ich persönlich gehe meinen eigenen Weg.

    Die Rolling Stones haben dich höchstpersönlich zweimal als Vorband ausgewählt. Wie kams dazu?
    Keine Ahnung. Das ist grossartig. Das ist für mich eine grosse Ehre. Schon alleine weil sie wissen, wer ich überhaupt bin. Die erste Show mit ihnen zusammen habe ich in Österreich gespielt. Die nächste wird in England stattfinden. Ich hoffe, dort werden mehr Leute aufkreuzen, die meine Musik kennen und die mitsingen werden. Ich werde acht Songs spielen.

    Als Vorband der Rolling Stones spielst du vor Tausenden von Zuschauern. Hier in Zürich spielst du einen Überraschungs-Gig (Longstreet Bar, Zürich) vor vielleicht hundert Personen. Würdest du sagen, dass dein Leben zur Zeit verrückt ist?
    Ja, auf jeden Fall. Aber ich spiele gerne in diesen kleine Lokalen wie hier. Man nimmt die Reaktionen aus dem Publikum besser wahr, als bei Stadion-Shows. Ich fühle mich wohler bei den kleinen Shows. Das ist mir beim ersten Auftritt vor den Rolling Stones bewusst geworden.

    Nächster Artikel

    »

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular