• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Album des Jahres?

    Von    |   29. August 2006   |   5 Kommentare

    Hier tanzt nicht grad der BärEs gibt Leute da draussen, die bei „Yellow House“ (Warp Records/Musikvertrieb, Vö: 4.9.) von Grizzly Bear bereits vom Indie Rock-Album des Jahres sprechen. Widersprechen ist leider irgendwie schwierig.

    5 Reaktionen

    1. #1 d.schumpel

      17:18 Uhr, 29.8.2006, Link

      das ist verdammt noch mal wirklich schwierig!! jetzt muss ich dir auch noch recht geben…

    2. #2 Chrigel

      17:47 Uhr, 29.8.2006, Link

      Das nenn ich Timing, die Truppe spielt am Samstag naemlich in Amsterdam. Danke, Mathias.

    3. #3 pop b. sessen

      18:21 Uhr, 29.8.2006, Link

      macht warp jetzt einen auf gitarre? „pro-fi-tieren von dem hype!“
      wenn alle songs auf dieser platte so sind, wie der auf der aktuellen spex-cd, kann ich da total lässig wiedersprechen.

    4. #4 Mathias Menzl

      18:57 Uhr, 29.8.2006, Link

      das mit dem spex-song stimmt…leider ;)…ne. der spex-song ist wirklich ein kräftiges Argumente gegen „Indie-Rock-Album des Jahres“…der Rest auf MySpace ist aber grosses Kino. Hier noch ein a-capella-Video:
      http://youtube.com/watch?v=Jjy2P0MSVlo

    5. #5 Mathias Menzl

      19:00 Uhr, 29.8.2006, Link

      Und noch ein Grizzly-Bear im Kleiderschrank: http://youtube.com/watch?v=4ltvjOj9m-c&mode=related&search=

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular