• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Warm

    Von    |   11. August 2006   |   1 Kommentar

    fisher.jpgEs gibt Bands, die machen bloss eine CD, damit sie den Leuten nach den Konzerten noch etwas auf den Weg geben können. Die möchten gar nicht wirklich ein Album aufnehmen, weil so verloren geht, was nur live funktioniert. Das sind dann auch meistens Bands, die live warm klingen und auf CD kalt. Das gestrige Konzert der Zürcher Band Fisher auf der Bäckeranlage war sehr warm. So warm, dass man gerne die drei, vier Schichten Kleider abgeworfen hätte, die man wegen der Arschkälte anziehen musste. Sängerin Emilie Welti sang mit einer Stimme, die auf Fishers CD nur angedeutet wird. Eine Stimme, die für das Live-Mikro geschaffen wurde, so rund und (ich kanns nicht anders sagen:) saftig. Auch wenn die Band hin und wieder in die Mittelklasse zurück fiel, so wusste sie doch, die zahlreich erschienenen Menschen zu unterhalten. Zum Beispiel mit einem Posaunen-Spieler (Michael Flury) und sechs lüpfigen neuen Songs, deren Ansagen Sängerin Welti zum Runnig-Gag nutzte. Auch der gewöhnungsbedürftige Backgroundgesang von Bassist Philipp Morscher hatte seinen Reiz. Und auf Christoph Angehrns facettenreichen Umgang mit seiner Gitarre möchte ich jetzt gar nicht tiefer eingehen (hab ja nur 78 Sekunden). Eines soll noch gesagt sein: Wer spontan ist, soll doch heute Abend nach Wetzikon (ZH) zum Schlauen Bauer fahren, um dort das letzte der absehbaren Konzerte Fishers mitzuerleben. Das lohnt sich nur schon wegen des herrlich trockenen Humors der Band.

    Nächster Artikel

    »

    Eine Reaktion

    1. #1 moritz

      17:29 Uhr, 23.8.2006, Link

      die cd von fisher gibts übrigends im fachhandel, bei cede.ch oder im kuenschtli.ch-shop….

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular