• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Da lacht der Schwede

    Von    |   7. August 2006   |   0 Kommentare

    eskobarEskobar. Klingt nach südamerikanischem Drogenbaron. Doch wer die Band aus Stockholm kennt, weiss, dass sie so harmlos tönt wie eine unberührte Mohnblume. Das bleibt auch bei ihrem vierten Album so („Eskobar“, Gibulchi Records/TBA, erscheint am 1. September). Pop-Kitsch wird diesmal aber weniger üppig aufgetragen, die Instrumentierung ist merklich reduzierter und erinnert teils entfernt an die grossen schwedischen Singer/Songwriter wie Kjellvander oder Aström. Ein schönes Album, das den Lauf der Welt nicht verändern wird. Highlight: „Devil Keeps Me Moving„.

    Nächster Artikel

    »

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular